shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BARBY

ID-Nummer405867

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameBARBY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 11 Monate

Farbeweiß-braun-schwarz

im Tierheim seit29.01.2022

letzte Aktualisierung29.01.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kontakt: Lisa Flick, Telefon: +49 160 91251661
l.flick@sos-dogs.de
https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Update: 25.09.2022
Barby ist ein wunderbarer Hund, jung, fröhlich und verspielt.
Sie ist freundlich und aktiv, liebt es zu rennen und zu spielen. Sie spielt sehr gerne draußen.
Barby ist ein unglaublich sanftes und anhängliches Mädchen, das sich sehr an Menschen bindet. Ein Mensch ist das Wichtigste in ihrem Leben.
Barby ist nicht nur ein Hund, sie ist eine richtige Freundin! Wir glauben fest daran, dass irgendwo ein richtiger Besitzer auf sie wartet, der sie eines Tages sehen und in sein Zuhause aufnehmen wird, dann freut sie sich, wenn sie bei ihrem Besitzer aufwacht, bei seinen Füßen oder neben ihm auf dem Sofa liegt und sich an ihn kuschelt.
Barbie ist verständnisvoll, gefühlvoll und sehr warmherzig. Mit ihrem Lächeln wird sie dich an einem trüben Tag immer aufheitern! Sie nimmt Blickkontakt auf und wartet auf Kommandos und auf das Hunde-Mensch-Gespräch. Sie versteht selbst die kleinste Veränderung in der Stimme eines Menschen. Sie selbst unterhält sich in der geheimnisvollen, aber so vertrauten Hundesprache.
Barby vereint das Beste der Hundespezies: Sie ist lustig und kann gleichzeitig ernst sein, aufmerksam, aber auch unterhaltsam, und sie kann auf langen Spaziergängen gute Gesellschaft leisten. Jung, aber kein Welpe, das heißt- Stubenrein. Um ihre Besitzerin so schnell wie möglich zu finden, ist Barby bereit, alles zu lernen: Fuß zu gehen, Pfote zu geben, Sitz-Kommando etc. Sie ist noch wie ein kleines Kind, aber sie hat so viel Intelligenz, Taktgefühl und Verstand. Sie ist ein Rohdiamant, die in guten, freundlichen Händen zu einem wunderschönen und intelligenten Hund heranwachsen wird.

Sie ist 8 Monate alt und möchte unbedingt endlich ihr Zuhause finden!

Barby wohnt in einer Wohnung in einem großen Mehrfamilienhaus in der Stadt und kennt daher alle Regeln des Stadtlebens. Sie geht gut an der Leine, ist straßentauglich und kennt den Aufzug. Sie liebt es, mit anderen Hunden zu spielen und versteht sich mit Kindern. Liebt Spielzeuge wie Bälle, Ringe und Kauspielzeuge.
Barby ist bereits kastriert.

Barby ist die Schwester der Welpen Baks, Buddy, Barni2, Bill2, Berta2, Barby, Bruno5, Brus, Brut, Baster, Buffy, Bruklin, Bkansh, Benny. Bernar, Baget, Barkly, Baden.

Barni2, Bill2, Bruno5, Brut Buffy haben ihre Familien in Deutschland gefunden und sind schon bei sich Zuhause.

Vorgeschichte:
Am Stadtrand von Moskau, auf dem Fabrikgelände, brachte eine streuende Hündin im Schneefall auf der gefrorenen Straße 12 Welpen (Baks, Barni2, Bill2, Buddy2, Berta2, Bella5, Barby, Bruno5, Brus, Brut, Baster, Buffy) zur Welt. Natürlich waren sie dem Tode geweiht. Es war ein Glück, dass sie von freundlichen Menschen gesehen wurden. Diese Menschen bauten eine Hundehütte aus Pappe und Zweigen für die Hundefamilie, in der die Mutter und die 12 Welpen versuchten zu überleben. Freiwillige Helfer erfuhren von einer Hundefamilie. Sie brachten sie von der Straße in ein warmes Heim.

Barby reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit russischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift Am Mühlteich 12
67813 Sankt Alban
Deutschland

Aufenthalts-  

land Russische Föderation

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 843