shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANELIA - Liebe Mischlingshündin *01/2019

ID-Nummer404866

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameANELIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit22.01.2022

letzte Aktualisierung22.01.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update vom 30.06.2022:
Wir stellten immer wieder fest, dass Anelia zeitweise linksseitig humpelte. Anelia ist eine super liebe und fröhliche Huendin, die es liebt zusammen mit den Helfern im Auslauf zu sein und dort mit ihnen zu spielen und zu toben. Unser erster Verdacht war natürlich, dass sie sich beim Spielen vielleicht das Bein überdehnt hat. Doch das Humpeln trat immer wieder auf, mal mehr, mal weniger und auch immer mal für eine Zeit nicht.

Die tierärztliche Untersuchung und auch die Röntgenbilder zeigten uns, dass ihr linker Hüftknochen eine leichte Fehlstellung hat und dafür sorgt, dass sie immer mal wieder Schmerzen hat, aber nicht durchgehend.

Ein Eingriff ist nicht nötig. Das Allerbeste für Anelia wäre, ein Zuhause zu finden, welches nicht zu aktiv mit ihr ist und darauf achtet, dass sie nicht zu lange Spaziergänge macht, sie mit Kopfarbeit auslastet und darauf achtet, dass sie nicht übergewichtig wird.

Es wird schwer sein, dieses Zuhause für Anelia zu finden und im Tierheim können wir auf all diese Dinge schwer achten. Sehr lange Spaziergänge gibt es im Tierheim nicht, dazu sind einfach viel zu viele Hunde zu betreuen. Aber Anelia ist sehr spielfreudig und düst gerne durch ihren Zwinger.

Wir werden so gut es geht auf sie achten und die Hoffnung nicht aufgeben, dass auch Anelia irgendwann ihre Familie findet.


Ursprünglicher Text:
Anelia (geboren ca. Januar 2019, Schulterhöhe 46 cm, kastriert) konnte aus einer Tötungsstation ins Tierheim wechseln.

Sie hat die Zeit in der Tötung zum Glück gut überstanden und zeigte schon wenige Tage nach ihrem Umzug ins Tierheim ihren lieben und freundlichen Charakter.
Wir vermuten, dass sie mal ein Zuhause hatte. Sie zeigt keine Ängste vor Menschen, liebt ihre Gesellschaft und Streicheleinheiten.

Sie versteht sich auch gut mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe.

Anelia würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Anelia verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns unter Angabe Ihrer Telefonnummer. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos
Vielen Dank!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift Industriestr. 17
96145 Seßlach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Zypern

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 403