shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NAMIBIA eine Bärin sucht ihre Familie

ID-Nummer404637

Tierheim NameHundehilfe Hundeherzen e.V.

RufnameNAMIBIA

RasseKaukasischer Schäferhund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

im Tierheim seit20.01.2022

letzte Aktualisierung20.01.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Namibia (w)
Noch in der Slowakei (ST)
Kaukasischer Schäferhund-Mix
Geb.: 07/2019
65 cm SH, 40 kg
kastriert



Namibia ist ein zweijähriges, kaukasisches Schäferhund-Mixmädchen. Sie wurde ihrem vorherigen Besitzer abgenommen, da er sie schon ihr ganzes Leben angekettet hielt. Sie hatte Übergewicht und keine Chance auf freie Bewegung.

Namibia ist entspannt und nicht sehr energiegeladen. Spaziergänge liebt sie und schätzt es, Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Mit Menschen ist sie vertraut und sie schließt sich ihnen eng an, Sie ist sehr verschmust.
Die imposante Hündin ist lieb und loyal. Sie wird ein lebenslanger Wächter und Beschützer für ihre neue Familie sein. Sie gehört zur Gruppe der Herdenschutzhunde. Diese stellen besondere Anforderungen an die Haltung, haben einen starken Charakter und agieren sehr selbstständig. Das muss man mögen und damit muss man umgehen können. Sie brauchen besondere Bedingungen damit sie sich wohlfühlen, ein Grundstück und eine Familie, die sie beschützen dürfen, gehören dazu. Es sind wundervolle große Hunde, ruhig aber mit eigenem Kopf, die in sich ruhen.

Sie braucht erfahrene, geduldige und konstante Besitzer, die ihr Liebe und Zuneigung schenken, und die im besten Fall schon Erfahrung mit ähnlichen Rassen haben. Namibia möchte am liebsten als Einzelhund gehalten werden.
Bei der Ausreise ist sie geimpft, gechipt, entwurmt, auf Dirofilarien getestet und bringt ihren EU-Heimtierpass mit.
Wenn Sie die Grundbedingungen für den Hund erfüllen und ein schönes, artgerechtes Leben bieten möchten, dann füllen Sie bitte unser >> ADOPTANTEN-KONTAKTFORMULAR <

Kontakt:

Monika Pfeiffer
E-Mail: monika.pfeiffer@hundeherzen.org
Telefon: 0 60 74/29 94 5
Handy: 0 17 7/4 94 40 47

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundehilfe Hundeherzen e.V.

Anschrift Oranienstr. 26
65597 Hünfelden
Deutschland

Aufenthalts-  

land Slowakische Republik

Homepage http://www.hundeherzen.org/

 
Seitenaufrufe: 315