shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ADI wüscht sich so sehr eine Familie die ihn nimmt wie er ist

ID-Nummer404604

Tierheim NameHundehilfe Hundeherzen e.V.

RufnameADI

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit20.01.2022

letzte Aktualisierung20.01.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Adi (m)
Noch in der Slowakei (ST)
Labrador Mischling
Geb.: 04/2013
65 cm SH, kastriert


Wenn Sie auf der Suche nach einem Anfängerhund sind, müssen Sie hier nicht unbedingt weiterlesen, denn dieser bildschöne Labradormix musste leider schlechte Erfahrungen machen und entspricht daher nicht mehr dem Klischee eines typischen, anfängertauglichen Labradors.
Vor einiger Zeit wurde der hübschen Labradormischling Adi glücklich in der Slowakei vermittelt. Zunächst schien alles gut, aber es war dann leider doch nicht der richtige Platz für ihn. Nach zwei Jahren kam er ins Tierheim zurück und sucht nun wieder ein neues Zuhause. Als er zurückkam hatte er sich sehr verändert. Er traute Menschen nicht mehr, und wir mussten zunächst sein Vertrauen wieder aufbauen. Adi ist mittlerweile acht Jahre alt und ein sehr lebhafter, großer Hund mit einen athletischen Körperbau.

Er braucht hundeerfahrene Menschen, die ihn liebevoll aber auch sehr konsequent erziehen, denn durch seine negativen Erfahrungen und seinen im Grunde eher dominanten Charakter, merkt er schnell, wenn jemand Angst vor ihm hat und nutzt dies dann zu seinem Vorteil.
Adi braucht Menschen, die ihn verstehen und gut mit seiner Art umgehen können, dann kann er zeigen, was für ein toller Hund er ist. Wenn er jemanden erst einmal kennengelernt hat und sich sicher bei ihm fühlt, ist er ein sehr lieber und freundlicher Kerl, der gerne spielt und sich gut mit Leckerchen und Spielzeug motivieren lässt.
Seine neuen Besitzer sollten aktive Menschen sein, die Spaß daran haben, ihn mit Spaziergängen und anderen Aktivitäten auszulasten.

Im Tierheim hat er eine sehr positive Entwicklung gemacht, ist lockerer geworden, ignoriert andere Hunde und ist nun auch viel aufgeschlossener gegenüber Fremden. So denken wir, dass nun der richtige Zeitpunkt gekommen ist, einen Platz fürs Leben für ihn zu finden.
Adi wurde so oft enttäuscht und es ist sicher kein Wunder, dass er vielleicht nicht der einfachste Hund ist, den man haben kann. Umso mehr hoffen wir nun auf den richtigen Menschen, der ihm eine Chance gibt und das Zuhause, dass er verdient hat.
Wir drücken Adi fest die Daumen und freuen uns auf Ihre Anfrage. Er ist geimpft, gechipt, entwurmt, wird vor der Ausreise auf Dirofilarien getestet und besitzt einen EU-Heimtierpass.
Wenn Sie die Grundbedingungen für den Hund erfüllen und ein schönes, artgerechtes Leben bieten möchten, dann füllen Sie bitte unser >> ADOPTANTEN-KONTAKTFORMULAR <

Kontakt:

Monika Pfeiffer
E-Mail: monika.pfeiffer@hundeherzen.org
Telefon: 0 60 74/29 94 5
Handy: 0 17 7/4 94 40 47

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundehilfe Hundeherzen e.V.

Anschrift Oranienstr. 26
65597 Hünfelden
Deutschland

Aufenthalts-  

land Slowakische Republik

Homepage http://www.hundeherzen.org/

 
Seitenaufrufe: 316