shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LYKAN – sucht sein Menschenrudel

ID-Nummer404413

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameLYKAN

RasseSpinone Italiano

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 9 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit31.05.2022

letzte Aktualisierung19.01.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: 22.10.2016
Rasse: Restone brachiuro
Größe: ca. 50 cm

Update Mai 2022 - Es gibt ein neues Video und Badefotos von unserem ausgelassenen, lieben Lykan! Leider hat er SEINE Menschen, trotz seines hervorragenden Näschens, noch nicht finden können!

---------------------------

Hey, ich bin der fesche Lykan und lebte mit einigen meiner Verwandten bei meinem Züchter. Der hatte sich auf eine neue, noch nicht zugelassene Rasse spezialisiert, die Restone brachiuro. Wir sollen hervorragende Trüffelsuchhunde sein, die zwar Trüffel "erjagen", aber am Wild kein großes Interesse haben. Wir werden schon sehr jung darauf trainiert und ob das tatsächlich so funktioniert, können sie im Sicheren Hafen nicht sagen, denn hier gibt es keine Trüffeln zu finden. Mein Herrchen starb und seine Tochter hatte nun uns als Erbe. Sie wollte selber nicht weiterzüchten und auch nicht verkaufen. Da hat sie sich an den Sicheren Hafen um Hilfe gewandt. Zwei Tierschützerinnen fuhren zu ihr und fanden nur noch ein paar wenige von uns vor, die übrig geblieben waren, nachdem ihr Bruder, der sehr wohl Verkaufsinteresse hatte, sie weggab. Fünf Hunde konnten sie noch übernehmen und wir alle in unserem kleinen Rudel sind ausnahmslos sehr nett und Menschen gegenüber aufgeschlossen. Wie meine Kumpels gehe auch ich sehr schön an der Leine, doch an Erziehung hapert es noch.

Ich wurde als Zuchtrüde ausgebeutet, solange ich mich erinnern kann. In der gemischten Gruppe laufe ich problemlos mit und komme mit jeder und jedem aus - vorausgesetzt, es ist kein unkastrierter Hundemann. Das gefällt mir als ehemaligem Zuchtrüde nicht so gut.
Noch eine Besonderheit will ich outen: wenn die Tür geöffnet wird, um mich in den Auslauf zu bringen, dann reagiere ich mit Stereotypien und drehe mich im Kreis. Wie das sein wird, wenn man erst mit mir arbeitet und mit mir in die Hundeschule geht, kann ich nicht sagen - das kenne ich alles noch nicht. Aber eins weiß ich, ich bin schlau und werde das sicherlich bald ablegen.

Ich würde mich riesig freuen, wenn eine nette Familie an meinen Fotos Gefallen fände die sich ein schönes, lebhaftes Familienleben mit mir vorstellen könnte. Ich, bei allem gern dabei und immer schön mit der Nase voraus. Wir könnten so viel Spaß miteinander haben. Was Spaß ist, weiß ich erst seit dem Hafen, vorher hatte ich nicht viel zu lachen und war immer eingesperrt.

Schenkt Ihr mir im Neuen Jahr ein neues Hundeleben? Dafür gebe ich Euch meins zu treuen Händen und mein Herz gleich noch dazu - das ist nämlich durch und durch menschenlieb.

Besuchen Sie Lykan auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 22.10.2016
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Leitenbauer
eMail: simone.leitenbauer@pro-canalba.eu
Telefon: 0160 - 14 43 169

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 487