shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OREO - Junghund sucht Familie

ID-Nummer404387

Tierheim NameTSV Hund und Katz e.V.

RufnameOREO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbeweiß-schwarz-creme

im Tierheim seit17.01.2024

letzte Aktualisierung17.01.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Oreo ist auf Pflegestelle in 32547 Bad Oeynhausen und wartet auf Besuch.

Oreo ist ein liebenswerter Jagdhundmischling, der sich aber gut abrufen lässt.
Erstaunlicherweise fällt es Oreo leichter, sich an Männern zu orientieren. Frauen hat er auch gerne, wenn er sie etwas länger kennenlernen durfte.
Mit seinen Artgenossen ist Oreo durch die Bank super verträglich, auch an der Leine macht der circa 60 cm große Rüde eine gute Figur.
Auf seiner Pflegestelle verhält sich Oreo sehr brav in der Gruppe, die Benimmregeln im Haushalt kennt er.
Oreo bleibt auf seiner Pfegestelle auch stundenweise alleine zu Hause.
Oreo wurde mit seiner Mama und seinen Geschwistern ausgesetzt.

Unsere Hunde werden mit EU-Heimtierausweis, gechipt und geimpft sowie in der Regel kastriert vermittelt. Bevor Sie Kontakt zu uns aufnehmen, lesen Sie bitte vorab unter nachfolgendem Link unsere Vermittlungsinfos. https://tsv-hund-und-katz.de/files/folder.21/vermittlungsinfos-tsv-huk.pdf
Vielen Dank!

Für mehr Informationen und einen Besuchstermin bei Oreo kontaktieren Sie gerne direkt telefonisch seine Pfegestelle unter:
Familie Backs in 32547 Bad Oeynhausen
Tel: 0176 80563414
Tel: 0176 80563160
Mail: roswithabacks@gmx.de

Schulterhöhe: circa 60 cm
Geschlecht: männlich
Alter: geb.ca. 05.2021
erkennbare Rasse: Mischling
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Tierheim: Cerca/Portugal

Hinweis: Wir vermitteln unsere Hunde an verantwortungsbewusste Hundefreunde, die über die notwendige Zeit und Geduld verfügen. Ein junger Hund befindet sich in einer sehr aktiven Lebensphase, in der er noch einiges lernen muss: Stubenreinheit, Leinenführigkeit, das Alleinbleiben und sicher auch den Umgang mit unbekannten Reizen und neuen Situationen. Vor der Adoption eines jungen Hundes muss außerdem bedacht werden, dass er Erziehung und eine artgerechte Beschäftigung benötigt. Den Besuch einer Hundeschule setzen wir voraus. Einen Hund zu adoptieren, bedeutet Verantwortung für das gesamte Hundeleben zu übernehmen.

Bei der Vermittlung des Tieres wird eine Schutzgebühr erhoben.
Schutzgebühr: € 490,00 inkl. MwSt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TSV Hund und Katz e.V.

Anschrift 32547 Bad Oeynhausen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)9405 918816

Homepage http://www.tsv-hund-und-katz.de/

 
Seitenaufrufe: 2055