shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DANUBIO ist ein wunderbarer und absolut lieber Hundemann!

Handicap

ID-Nummer404383

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameDANUBIO

RasseLabrador Retriever

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 4 Monate

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit19.01.2022

letzte Aktualisierung19.01.2022

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Danubio

Rasse: Labrador

Geschlecht: männlich

Geboren: 04/2015

Größe: 60 cm

Kastriert: ja

Andere Hunde: ja

Katzen: nicht getestet

Kinder: ja

Handicap: Spondylose, HD und Athrose

Aktueller Aufenthaltsort: auf Pflegestelle in 40489 Düsseldorf

Es gibt Neuigkeiten von unserem Goldschatz Danubio zu berichten. Im November 2021 konnte der 6-jährige Labrador-Rüde auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen. Dankbar bezog Danubio hier sein Übergangs-Körbchen. Die Herzen seiner Pflegefamilie konnte unsere Fellnase in kürzester Zeit erobern.
Danubio ist ein wunderbarer und absolut lieber Hundemann. Die Nase versteht sich mit allen Menschen und ist sozialverträglich mit seinen Artgenossen. Danubio liebt die gemeinsamen Spaziergänge mit seiner Pflegefamilie und läuft gut an der Leine. Stubenrein zu sein, ist eine Selbstverständlichkeit für ihn. Das Thema Kuscheln dagegen hat einen großen Stellenwert für Danubio und hier zeigt er sich als wahrer Kuschelmeister und Genießer.
Nach seinem Einzug in seine Pflegefamilie wurde aber auch schnell deutlich, dass unsere Goldnase ein schlechtes Gangbild aufweist und zwischendurch nur unter Schmerzen aufstehen konnte. Die ärztlichen Untersuchungen ergaben, dass Danubio unter Spondylose im Übergang vom Lendenwirbel zum Steißbein leidet und in der linken Hüfte wurde eine Hüftdysplasie festgestellt. Darüber hinaus bereitet Arthrose Danubio zusätzlichen Kummer.
Und trotz seiner Schmerzen hat Danubio nie sein Hundelächeln vergessen - ohne Worte!
Für die Verbesserung seiner Lebensqualität ist die Behandlung mit einer Schmerztherapie und zusätzlicher Physiotherapie erforderlich. Es muss ein kontinuierlicher Muskelaufbau erfolgen und die notwendige Therapie wird jetzt begonnen. Danubio wird sein Leben lang Schmerzmittel einnehmen müssen. Die notwendigen Untersuchungen hat der Hundemann tapfer bis heldenhaft über sich ergehen lassen. Für unseren Goldschatz suchen wir seine Für-Immer-Familie.

Danubio reicht Ihnen seine Pfote, nehmen Sie seine Pfote in Ihre Hand?

Wenn Sie Danubio ein Zuhause anbieten wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin auf. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr werden unsere Hunde vermittelt. Sie sind bei der Vermittlung geimpft und entwurmt.


Ihre Ansprechpartnerin: Roswitha Ruschmeier

oder 0152/24880104

Email: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift 40489 Düsseldorf
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1373