shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KASPER Jubiläum mit einem lachenden und einem weinenden Auge

ID-Nummer403808

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameKASPER

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit16.01.2022

letzte Aktualisierung16.01.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Am 12. Mai feiern wir Jubiläum! Denn es sind genau sechs Monate. Sechs Monate in denen wir uns von kleinen, schwachen Findelwelpen zu halbstarken, lebenshungrigen Rabauken entwickelt haben.

Als wir am Ort der Geborgenheit eingetroffen sind, wogen wir zwischen 1,5 und 2,5 Kilo, heute bringen wir bereits stolze 25 Kilo auf die Waage.
Ihr seht wir haben uns prächtig entwickelt. Dank unserer Pflegemenschen, die jeden Tag unermüdlich alles dafür tun, dass wir eine unbeschwerte Welpenzeit genießen können.

Kimera und Kayatana haben bereits ihre Familien gefunden und sind nach Deutschland ausgereist. Es ist unglaublich, dass es für diese ausgesprochen „schönen“ Hunde in all den Monaten keine einzige Anfrage gab. In den letzten Wochen waren einige Kollegen des Vereines auf Sardinien und jeder Besucher, der die Vier live erlebt hat, war begeistert. Sie sind menschenbezogen, aufgeschlossen, freundlich. Sie sind verspielte Junghunde, die auch mal ein Wettrennen im Garten machen oder junghundetypisch miteinander kämpfen. Dabei bleiben sie jederzeit ohne Aggression. Die Flausen im Kopf haben sie alle Vier.

Kasper ist ein absolut feinfühliger Junghund. Er hat genau heraus, wie man sein Frauchen um die Pfote wickelt. Mit den schönen Augen schaut man Frauchen an und schon bekommt man seine Streicheleinheiten. Aber er ist natürlich auch ein Junghund, er testet aus, trägt weiterhin Spielsachen, Besen, Putzlappen davon. Ganz besonders toll findet er, wenn er ganz alleine die volle Aufmerksamkeit bekommt. Daher ist er nach wie vor entweder direkt der Erste in der Box, oder der Letzte, der mit seinen knapp 25 Kilo dann, wie ein Welpe getragen werden möchte. Er ist der „Weiche“ unter den vier Brüdern. Freundlich zu allen Hunden, Menschen und den Katzen die in der Welpenstation sind.

Alle vier Brüder sind in einem Alter, wo sie dringend in ein passendes Zuhause ziehen sollten. Denn leider können sie nicht ewig in der Welpenstation sitzen.

Wir suchen für Kasper ein Zuhause mit folgenden Voraussetzungen:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Über die Rasse können Sie sich gerne auf unserer Homepage belesen oder ich informiere Sie auch gerne telefonisch.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Kasper kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Kasper
Geboren: ca. 01.10.2021
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 48-55 cm (im Wachstum - Stand 06.05.2022)
Gewicht: ca. 25 kg (im Wachstum - Stand 06.05.2022)
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun-schwarz
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Welpenstation, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: -
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundebesitzer

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 258