shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BARRY Liebenswerter Kuschelbär sucht seine Familie, die sich gut mit der Rasse auskennt.

ID-Nummer403392

Tierheim NameTierwald e.V.

RufnameBARRY

RasseNeufundländer-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit09.07.2022

letzte Aktualisierung13.01.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

BARRY – Tierwald e. V.

Name: Barry
geboren: 16. Dezember 2016
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 72 cm
Rasse: Neufundländer Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath
Bemerkungen: Artgenossen tritt Barry dominant gegenüber

Barry kam mit einer sehr schweren Ohrenentzündung zu uns ins Tierheim. Man meint gerade, dass er ganz genau wusste, dass wir ihm helfen, denn er ließ alle medizinischen Handlungen ohne Probleme sehr geduldig über sich ergehen.
Ursprünglich führte Barry ein Streunerleben. Er war in einem benachbarten Dorf unterwegs. Wie lange er dieses Leben führte, das wissen wir nicht. Auf jeden Fall hat er die richtige Wahl getroffen und sich hier im Tierheim einen sicheren Platz ergattert.
Wir suchen nun für den Neufundländer eine eigene Familie.
Hier im Tierheim gibt sich Barry sehr nett und freundlich. Er liebt Kekse, er liebt kuscheln und er liebt das gesamte Tierheimpersonal.
Wenn er nun bei seinen neuen Menschen einzieht, dann möchte er mit ihnen zusammen das Hunde-Einmaleins lernen. Auch dies wird keine Probleme bereiten, und bei den Spaziergängen ist er ein engagierter Begleiter.
Alles in Allem ist Barry perfekt, wenn da nicht seine kleine Macke wäre. Artgenossen gegenüber neigt Barry dazu, dass er diesen dominant begegnet. Aus diesem Grunde würden wir uns wünschen, dass seine neue Familie sich nicht nur mit der Haltung von dieser Hunderasse auskennt, sondern auch weiß, wie sie der Dominanz von Barry gegenübertritt. Dabei sollte auch beachtet und bedacht werden, dass Barry recht groß und kräftig ist und seine Familie ihm da auch kräftemäßig etwas entgegenzusetzen hat.

Ein perfektes Verhalten!? Der Neufundländer Barry.
https://www.youtube.com/watch?v=LwFLHfbjs5k

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Bettina Strahl: bstrahl721@gmail.com 0162-4489880
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: gunda.linden@gmail.com 0163-8714206
Liane Bartsch: elba49@gmx.de https://www.facebook.com/liane.bartsch

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Artgenossen tritt Barry dominant gegenüber
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierwald e.V.

Anschrift Am Aggerberg 1
51491 Overath
Deutschland

Aufenthalts-  

land Kroatien

Homepage http://www.tierwald.eu/

 
Seitenaufrufe: 290