shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

QUILLEN Acht Geschwister suchen ein Zuhause.....

ID-Nummer403257

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameQUILLEN

RassePyrenäenberghund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbebeige-grau-weiß

im Tierheim seit12.01.2022

letzte Aktualisierung12.01.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Quillen
Rasse: Pyrenäen Berghund Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 10.02.2021
Endgröße: ca. 75 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: unbekannt
Kinder: ja
Handicap: nein
Aktueller Aufenthaltsort: Spanien

Acht Geschwister suchen ein Zuhause. Sie wurden von ihrem Besitzer im Stich gelassen, nun warten sie im Tierheim auf ihre Chance. Die Junghunde zeigen sich von ihrer besten Seite. Die ganze Gruppe geht täglich mit anderen Hunden in den großen Auslauf, dabei verhalten sie sich freundlich und anständig. Im Umgang mit Menschen zeigen sie sich von ihrer besten Seite. Sie sind zutraulich, verschmust und verfügen über einen wunderbaren Charakter. Sie lassen sich auch von Kindern, denen sie dort begegnen, gerne streicheln. Früher wurden Pyrenäische Berghunde als Herdenschutzhunde eingesetzt, heute sind sie vermehrt Begleit- und Familienhunde. Ob und wie stark der Herdenschutztrieb bei jedem einzelnen Hund vorhanden ist, ist in dem jungen Alter noch nicht zu erkennen. Mögliche Adoptanten sollten sich bewusst sein, dass die Hunde sehr groß und kräftig werden. Für Freunde großer Hunde und besonders dieser Rasse sind unsere Jungs und Mädels sicher absolute Traumhunde! Hier möchten wir Ihnen Quillen vorstellen. Quillen hat einen ruhigen und freundlichen Charakter. Er versteht sich bestens mit anderen Hunden und wird durch seine ruhige Art manchmal etwas übersehen. Wir wünschen uns für Quillen Menschen, die ihm mit Ruhe und Geduld den richtigen Weg zeigen. Wollen Sie ihm eine Chance geben? Quillen kommt gechipt, geimpft und kastriert nach Deutschland. Vor Ausreise wird er auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176 618 990 71 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Starenweg 33
22941 Bargteheide
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 385