shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MALOU

ID-Nummer402991

Tierheim NameEuropas Pfoten e.V.

RufnameMALOU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Jahre , 7 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit01.01.2022

letzte Aktualisierung10.01.2022

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Malou ist ein sehr ursprünglicher Hund, von dem wir vermuten, dass sich in ihm auch eine nordische Rasse verbirgt.
Dies zeigt sich nicht nur in seinem wunderschönen Erscheinungsbild, sondern auch in seinem besonderen Wesen.
Er ist ein eher eigenständiger Hund, charakterstark und mit besonderem Charme.
Aber Malou ist auch kooperationsbereit und lernwillig. Er kennt die Grundkommandos "Sitz" und "Platz" und kann auf seinen Platz (Decke/Kissen) geschickt werden.
Der Rückruf muss noch gefestigt werden.

Malou kann bis zu 8 Stunden allein bleiben und verschläft diese meist. Autofahren ist für ihn ebenfalls kein Problem.

Er liebt es zu Kuscheln, fordert gern schon mal auf charmante Art Streicheleinheiten ein und mag es, gemeinsam mit seinen Bezugspersonen zu spielen und herumzualbern.

Zudem liebt er natürlich auch lange Spaziergänge, Wanderungen und Suchspiele, bei denen er seine Nase einsetzen kann.

So fröhlich, lustig und freundlich Malou auch sein kann, so ernst kann er auch sein.
Fremden Personen gegenüber ist er eher misstrauisch.
Wird er oder seine Bezugsperson bedrängt, kann Malou auch aggressiv reagieren, vor allem gegenüber anderen Hunden, aber auch gegenüber fremden Menschen.

In den letzten Jahren hat Malou ein starkes Beschützer-/Verteidigungsverhalten entwickelt, an dem gearbeitet werden sollte.
Er verteidigt vor allem weibliche Bezugspersonen sowie Kinder vor fremden Menschen und Hunden.

Malou ist an einen Maulkorb gewöhnt und trägt diesen routiniert.
Leider gab es einmal einen Vorfall mit einer fremden Person, weshalb Malou der Maulkorb- und Leinenpflicht unterliegt.

Er ist knapp 5 Jahre alt, ungefähr 50 cm groß und ca. 20 kg schwer.
Er ist gechipt, geimpft, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis.

Ideal wäre für Malou eine Umgebung mit wenig Personenverkehr, z.B. ländliche Umgebung oder eine Wohnung/Haus mit eigenem Garten (vollständig eingezäunt).

Gern kann Malou auch zu einem souveränen Ersthund vermittelt werden (die Sympathie entscheidet).
Wichtig ist für Malou eine liebevolle, konsequente und klare Führung.

Wer möchte Malou eine zweite Chance geben und gemeinsam mit diesem wunderschönen Wolf ein neues Abenteuer beginnen?

Mehr Informationen und Details zu Malous Geschichte gibt es bei ernsthaftem Interessente unter der Nummer 01744403893 (Whatsapp und Telegram).

Vermittelt wird mit einem Schutzvertrag und nur im Raum Berlin-Brandenburg.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Europas Pfoten e.V.

Anschrift 12555 Berlin
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Julia  Langer Telefon +49 (0)174 4403893

 
Seitenaufrufe: 1213