shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HOLLY schlimm, was geschah…

Notfall

ID-Nummer402435

Tierheim NameAdozioni del Cuore e.V.

RufnameHOLLY

RasseBelgischer Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit03.01.2022

letzte Aktualisierung05.01.2022

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Name: Holly
Rasse: belgischer Schäferhund Mix
Geschlecht: männlich
Alter: 9 Monate
Größe: rassegerecht

Holly - schlimm was geschah … gut, dass er seinen Bruder Benji hat!

Wenn man sich versucht das schlimmste vorzustellen, was ein Mensch einem Tier antun kann und dies potenziert, dann weiß man, was Holly und seinem Bruder Benji passiert ist….

Die beiden Welpen wurden viel, viel zu früh von ihrer Mutter getrennt und in einem Plastikmüllsack verpackt in einen Brunnen geworfen…
Irgendein Mensch hatte für die zwei süßen Fellnasen den Tod vorgesehen.

Keiner weiß, wie lang die beiden süßen kleinen Welpen es genau dort ausgehalten haben… sicher ist, es war viel zu lang, bis sie von einer bewundernswerten Tierschützerin geborgen und gerettet wurde.

Beide kleinen Kerle hatten viel zu lang nichts getrunken und gefressen… sie waren im Moment der Rettung in erbärmlichen Zustand!

Nun leben Holly und Bruder Bnjin schon eine ganze Weile bei der Tierschützerin. Sie haben sich prächtig erholt und genießen die Liebe und Zuneigung dort.
Ja, soweit sie sie ihnen diese geben kann. Bei der Vielzahl der Hunde ist es fast nicht möglich den Bedürfnissen der jungen Rüden Holly und Benji voll gerecht zu werden. Aber die zwei entwickeln sich trotzdem prächtig! Sowohl Holly als auch Benji sind kerngesund und lieben das Leben…

Täglich entdecken die zwei neue interessante Dinge… ob in der Umgebung, im Spiel mit ihrem Artgenossen oder im Umgang mit uns Menschen… sowohl Holly als auch Benji, beide sind sehr, sehr lern- und wissbegierig, möchten gefallen und die Freude des Lebens genießen!

Natürlich benötigen diese beiden jungen Rüden noch eine Menge Erziehung, Ausdauer und nicht zuletzt auch Wohlwollen vom ihren Menschen. Aber eines ist klar, wer sich ihrer annimmt, wird nach einer Eingewöhnungs- und Lernphase ein oder zwei ganz wunderbare, liebenswerte, treue Hunde haben!

Sowohl Holly als auch Beenji haben ein tolles und beschützendes Zuhause bei wunderbaren Menschen verdient. Idealerweise wären sie gemeinsam willkommen, das ist aber auch kein Muss. Auch getrennt werden sie sich ganz prächtig entwickeln. Wenngleich es nach dem Schicksal gemeinsam besser wäre….
Bitte geben sie einem der Süßen oder beiden Fellnasen Holly und Benji das zu Hause, dass sie so sehr verdient haben… er sind so wunderbare junge Hunde - sie haben ein tolles Zuhause bei Ihrn verdient!

Ansprechpartnerin: Christine Sander
Email: csander@radylon.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Ansprechpartnerin: Christine Sander Email: csander@radylon.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Adozioni del Cuore e.V.

Anschrift Moorweg 48
22880 Wedel
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.adozioni-del-cuore.de/

 
Seitenaufrufe: 561