shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SANDER - wurde im Tierheim mit seiner Großfamilie abgegeben. Das soll nun sein Glück sein!

ID-Nummer401397

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameSANDER

RasseLanghaardackel-Spitz-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbehellbraun-beige

im Tierheim seit29.12.2021

letzte Aktualisierung29.12.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Sander (geb. ca. März 2020) ist ein niedliches Kerlchen von ca. 31 cm Schulterhöhe und gerade einmal 6,5 kg. Handlich und süß. Aber kein Hündchen für Anfänger, denn Sander ist ein wenig unsicher und entsprechend vorsichtig. Er kommt zwar auch auf uns zu, aber es gibt Momente, in denen er souveräne Menschen braucht, die ihm eine klare Linie und Sicherheit geben.

Vermutlich hat er in seinem ersten Lebensjahr nicht viel erlebt und Gutes erfahren. Er hat dieses zwar nicht auf der Straße verbringen müssen, lebte bei Menschen gemeinsam mit Mutter, Geschwistern und Halbgeschwistern auf einem Hof, wurde gefüttert, aber das war's dann auch schon.
Im Sommer dieses Jahres brachte der Besitzer die gesamte Großfamilie inklusive der Mutter all seiner Hunde zur Kastration endlich ins Tierheim in Schumen. Es wurde ihm mit regelmäßig zwei Würfen pro Jahr doch zu viel! Na welch ein Glück!
Vier der Nachkommen seiner Hündin ließ er ebenfalls im Tierheim: Sander, Sue, Stuart Little und einen vierten kleinen Hund, den unser Tierarzt adoptiert hat. Sie alle sollen im Jahr 2020 geboren worden sein, allerdings ein Teil im Frühling, ein Teil im Spätsommer.

Aufgrund Sanders noch vorhandener Unsicherheit wünschen wir uns für ihn einen ruhigen Haushalt ohne Kinder und sehen ihn eher in einer ländlichen Gegend und nicht in einer lauten Stadt mit viel Verkehr. Man sollte ihm Zeit geben und geduldig sein, denn Sander sollte behutsam an alles Neue herangeführt werden. Wir sind uns sicher, dass er gut lernen wird, aber er braucht Zeit und dafür auch eine liebevolle Begleitung.
Seinen ersten kleinen Ausflug vor den Toren des Tierheimes hat er gut gemeistert.

Sander ist gechipt, geimpft, kastriert und er wartet geduldig auf die passende Familie.

Sander in Kürze, nein nicht im Kino, aber auf Pflegestelle in 61184 Karben. Ab 18. Juni 2022.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift 61184 Karben
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)6039 938938

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 758