shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LIENDA

Notfall

ID-Nummer401347

Tierheim NameHoffnungsvolle Tierherzen e.V.

RufnameLIENDA

RassePodenco Andaluz

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 4 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit10.06.2022

letzte Aktualisierung28.12.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

ca. 45cm hoch

Eine tolle Podenca möchte nun auch die Möglichkeit erhalten sich vorzustellen. Lienda befindet sich schon eine ganze Weile in der Obhut unserer befreundeten Tierschützer in Spanien. Wahrscheinlich hat sie denselben Weg beschritten wie viele ihrer Artgenossen. Wahrscheinlich wurde sie von ihrem Jäger aussortiert.

Lienda kommt im Alltag mehr oder weniger gut klar vor Ort. Doch lieber wäre sie Teil einer Familie. Leider gab es während des Aufenthaltes im Tierheim ein Unfall mit ihrem Ohr. Was genau dort passiert ist, wissen wir leider nicht. Doch sie hat keine Beeinträchtigung dadurch und die Wunde ist gut verheilt.

Ihren Zwinger teilt sie sich mit weiteren Hunden. Mit ihnen kommt sie klar und es wurden Zweckbeziehungen gegründet. Die Katzen durfte sie während ihres Aufenthaltes bereits schon kennenlernen. Im ersten Kontakt reagierte sie sehr freundlich. Doch um sicher zu gehen, lassen wir es gerne bei Bedarf nochmals testen.

Lienda möchte nun endlich ihrem Alter gerecht leben dürfen. Heißt, sie möchte eine Familie, um mit dieser noch viele Abenteuer erleben zu dürfen. Lienda sucht Menschen, denen ihr Aussehen egal ist und sie trotzdem oder gerade deswegen etwas Besonderes sein darf.

Darf Lienda bei Ihnen etwas Besonderes sein?



Lienda ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.
Weitere Bilder und Informationen unter: https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/lienda-w/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hoffnungsvolle Tierherzen e.V.

Anschrift Birkenstr. 2
76879 Essingen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.hoffnungsvolle-tierherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 377