shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAURON - ein wunderschöner schwarzer Schäferhund sucht seine Menschen

ID-Nummer400412

Tierheim NameHundepfoten in Not e.V.

RufnameSAURON

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit16.12.2021

letzte Aktualisierung16.12.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Sauron – ein Schäferhund der seinem Menschen überallhin folgt. Nur wo sind diese Menschen, denen Sauron folgen darf?Der schwarze Schäferhundrüde mit den kastanienbraunen Augen sitzt in einer Pension und möchte so dringend Anschluss am Menschen haben.

Wer Schäferhunde kennt, weiß dass es nichts wichtigeres gibt, als alles richtig zu machen – dem Menschen gefallen.Genau so ist auch Sauron. Im Dezember durfte er in eine Pflegestelle nach Deutschland reisen, das große Glück.

In einer Familie leben, ganz nah beim Menschen. Leider hielt dieses Glück nicht lange an. In seiner Pflegestelle entwickelte Sauron eine Leinenaggression, mit welcher die Pflegestelle nicht zurechtkam. Hinzu kommt, dass es auch immer mal Probleme mit der vorhandenen Hündin gab, weil Sauron gerne seine Menschen für sich hat und dann seine Eifersucht nicht ganz in Griff hatte. Nach nur vier Wochen musste Sauron in eine Pension umziehen.

Im Grunde genommen Glück im Unglück. Hier stellte sich zwar heraus, dass er definitiv eine Leinenaggression hat, ABER diese mit dem richtigen Umgang super händelbar ist. Sauron ist verfressen und liebt seine Menschen, ist also ein bereitwilliger Trainingspartner. Ein aktuelles Video, einer Hundebegengung an der Leine haben wir mit hochgeladen. Vorbildlicher könnte eine solche Begegnung nicht laufen.

Sauron liebt Menschen über alles und ist ein richtiger Charmeur. Selbst die Hundetrainerin ist ihm hoffnungslos verfallen.

Natürlich sollte Hundeerfahrung für den Prachtburschen vorhanden sein, aber wir verstehen wirklich nicht, warum noch nicht die richtigen Menschen für Sauron angerufen haben. Natürlich würden wir uns riesig über eine Endstelle freuen. Eine Pflegestelle, die weiter mit ihm arbeitet, bis seine passenden Menschen anrufen, wäre aber auch ein Segen für Sauron.

Für Sauron wünschen wir uns ein Zuhause als Einzelhund, ohne weitere Tiere oder Kleinkinder. Ein Haus mit Garten wären ein Traum, aber auch eine Wohnung im Erdgeschoss wäre für Sauron kein Problem.

Wer hat also Lust auf einen Hund, der Spaß daran hat mit seinem Menschen gemeinsam zu arbeiten / trainieren und sucht einen loyalen Begleiter für seine Abenteuer durch die Natur?

https://www.youtube.com/watch?v=ZfJWGB6rZDA&t=1s

Schäferhund
geb. 09/2020
ca. 60cm Schulterhöhe/25kg
kastriert
MMK negativ getestet
geimpft, gechipt, EU-Pass

Schutzgebühr: 425,--€ (inkl.75,-- € Transportkostenpauschale)

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundepfoten in Not e.V.

Anschrift 39624 Kalbe
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Tanja Breitenstein

Homepage http://www.hundepfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 1535