shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YANGO

ID-Nummer400376

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameYANGO

RasseBodeguero Andaluz-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit16.12.2021

letzte Aktualisierung16.12.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Yango sollte eigentlich Reinhold Messner heißen, für die Älteren auch gern Luis Trenker – denn dann wäre sein Name Programm und seine künftige Familie wüsste, wen sie sich da ins Haus holt. Yango ist ein wahrer Kletterkünstler, unsere Freunde von Puntanimals finden ihn immer in einem anderen Zwinger oder in einem anderen Teil des Auslaufs – unsere sympathische, sechs Jahre alter (Stand 12/2021) Grinsebacke hat einfach viele Freunde im Tierheim und möchte auf keinen Fall darauf verzichten, seine sozialen Kontakte zu pflegen.
Yango kam mit anderen Hunden aus einer privaten Auffangstelle. Viele Menschen in Spanien versuchen zu verhindern, dass Straßenhunde in der Perrera – und damit in der Tötung – landen, aber oft geht den unorganisierte Privatpersonen irgendwann das Geld aus oder die große Tierliebe kippt in eine unhaltbare Wohnsituation bis hin zum Animal Hoarding. Unsere Partner in Huelva hörten davon, dass so eine Unterkunft aufgelöst werden sollte, und natürlich kratzten die Hundefänger schon mit den Füßen. Doch unsere Freunde schnallten alle den Gürtel noch ein Loch enger, die Freiwilligen opferten noch mehr Zeit, und alle Hunde aus dieser Haltung konnten gerettet werden.
Yango ist ein lustiger und hübscher Terriermix, der außer seinen außergewöhnlichen Kletterfähigkeiten auch ganz viel Spielfreude mitbringt und mit allem und jedem klarkommt. Eigentlich ist er ein genialer Familienhund und auch für Anfänger geeignet, aber es sei nochmal deutlich gesagt, dass Yango Zäune (auch hohe) mit Leichtigkeit überwindet, wenn kein glatter Sichtschutz vorhanden ist, er betrachtet offene Fenster als Einladung zu einem kleinen Ausflug und man bedenke bitte auch, dass ein Hund, der überall raus und rüber kommt, auch durchaus überall rein kommt. Die Nachbarn könnten also unerwarteten Besuch bekommen, wenn man einen Spaßvogel wie Yango nicht richtig sichert. Aber dafür ist Yango ein echter Sonnenschein und sicherlich wird er bald ganz einfach nur in der Nähe seiner Familie sein wollen, statt auf die Walz zu gehen. Und ein Hund mit seiner sportlichen Grundausstattung könnte noch zu einem echten Star werden, sei es auf dem Platz beim Bark-Cours oder Agility oder bei Aufgaben, bei denen er noch zum Helden werden könnte, zum Beispiel als Trümmersuchhund … Wenn Sie also erfahren sind und sich zutrauen, Ihr Heim Yango-sicher zu gestalten, wenn Sie aktiv sind und einen wirklich schlauen, gewitzten und liebenswerten, zärtlichen Freund suchen, dann scrollen Sie nicht weiter, sondern reden Sie doch mal unverbindlich mit unseren Vermittler*innen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 483