shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FOOFOO sucht erfahrene Menschen, die ihm Sicherheit geben

ID-Nummer400356

Tierheim NameAnimal Souls e.V.

RufnameFOOFOO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 11 Monate

Farbeblond

im Tierheim seit16.12.2021

letzte Aktualisierung16.12.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Foofoo
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 01.08.2021
Größe: ca. 38 cm (Stand: 26.02.2022)
**********************************

Foofoo ist ein wirklich erstaunlicher kleiner Kerl mit einer erstaunlichen Geschichte. Er hat sehr viel durchgemacht und ist der einzig Überlebende von drei Geschwisterwelpen. Sie wurden auf einem Wochenmarkt ausgesetzt und unsere Tierschützerin hat lange versucht sie anzufüttern. Aber die Welpen waren so verwildert, dass man sie nur mit Beruhigungsmittel im Futter fangen konnte. Die Welpen waren in einem erbärmlichen Zustand und leider sind Foofoos Geschwister verstorben.

Früher hatte Foofoo große Angst vor Menschen und war nicht anfassbar. Darum hat ihn unsere rumänische Tierschützerin auch mit ins Haus genommen, damit er lernt mit Menschen zu leben. Das war ein voller Erfolg. Schon nach kurzer Zeit ist er ihr gegenüber sehr aufgetaut. Er hat sich bald schon das Bäuchlein kraulen lassen. Unsere rumänische Tierschützerin kann ihn anfassen und wirklich alles mit ihm machen. Allem neuen gegenüber braucht er Zeit um Vertrauen zu fassen und alles kennenzulernen. Foofoo ist generell ein eher zarter und schüchterner kleiner Bub, der Sicherheit durch seinen Menschen braucht um sich beschützt zu fühlen.
Auch bei fremden Hunden war er am Anfang eher ängstlich und zurückhaltend. Da er jetzt mit so vielen Hunden, und auch mit etlichen Katzen zusammenlebt, hat er festgestellt, dass ihm keiner was tut und fühlt sich mittlerweile in der Hundegruppe sehr wohl. Er spielt und tobt ausgelassen mit den anderen Hunden und genießt endlich seine Kindheit.

Für Foofoo suchen wir auf jeden Fall Menschen mit einer soliden Hundeerfahrung, die problemlos die Körpersprache eines Hundes lesen und dem kleinen Kerl Sicherheit geben können. Er wird nur in eine ruhige und ländliche Umgebung mit Garten und ohne Kinder vermittelt. Ein souveräner Ersthund wäre super für ihn, damit er einen Kumpel hat, an dem er sich orientieren kann. Seine neuen Menschen müssen sich auf jeden Fall mit dem Thema "ängstliche Hunde" befasst haben und wissen, wie man einen ängstlichen Hund händelt und wie man damit arbeitet, damit er die Angst verliert und sie nicht noch schlimmer wird. Denn Foofoo wird nach einem Umzug sicher erstmal wieder ängstlich sein und Zeit brauchen um Aufzutauen und Vertrauen zu fassen. Da er nach einem Umzug von Rumänien in seine neue Familie alles verliert, was er bisher kannte, wird es ihn sehr sicher erstmal aus der Bahn werfen. Darum sind patente Hundehalter gefragt, die ihn auffangen und ihm zeigen können, dass garnichts schlimmes passiert. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit wäre der Besuch einer guten Hundeschule sicher vorteilhaft für ihn.
Da wir die Eltern nicht kennen können wir keine Aussage über die beteiligten Rassen oder die zu erwartende Endgröße treffen. Wir gehen aber davon aus, dass Foofoo mittelgroß (40 - 60 cm) werden wird. Der hübsche Hundejunge ist bereits reisefertig und wartet in Rumänien darauf, dass sich seine Menschen aussagekräftig bei uns für ihn bewerben.

Er reist gechippt, geimpft und mit EU - Pass.

Wenn du Interesse hast einen Endplatz oder eine Pflegestelle zu geben, oder Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Animal Souls e.V.

Anschrift Am Elsberg 0
76684 Östringen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.animal-souls.de/

 
Seitenaufrufe: 523