shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANKA liebe Hündin möchte wieder Vertrauen

ID-Nummer399598

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameANKA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit09.12.2021

letzte Aktualisierung09.12.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Anka
Alter:geb. ca. 30.09.2019
Größe:ca. 50 cm
Geschlecht:weiblich
Kastriert?bei Ausreise
Rasse:Mischling
Bemerkung: Herzwurm positiv, bereits in Behandlung

Anka lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.

Sie interessieren sich für Anka?
Unter dem nachfolgenden Link werden Sie direkt zur Anzeige auf unsere Homepage weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/anka
Dort gelangen Sie auch mit dem „Anfrage Button“ rechts unten in der Anzeige, ohne Umwege direkt zu unserem Bewerbungsbogen.

Unser Schützling Anka wartet auf ein geduldiges und verständnisvolles Zuhause!

Anka ist auch eine Bewohnerin im Tierheim Allatbarat und wartet in einem der vielen unzähligen Zwingerreihen auf eine bessere Zukunft. Warum Anka den Weg ins Tierheim fand, wissen wir leider nicht und wir können nur Vermutungen anstellen.

Anka ist eine unauffällige und oftmals noch ängstliche Hündin, aber dennoch immer lieb und freundlich. Anka muss erst wieder Vertrauen gewinnen und daher wünschen wir uns für sie, dass sie schnell ihre Menschen findet, denn hier im Tierheim wird ihre Entwicklung höchstens weitere Rückschritte machen.

Anka braucht eine feste Bezugsperson, die ihr anfänglich Geduld und Ruhe entgegenbringt, die sie zum Ankommen benötigen wird.

Anka ist eine Hündin, die etwas mehr Zeit benötigt als vielleicht ein anderer Hund, der das alles besser wegsteckt, aber wir sind uns sehr sicher, wenn sie erst einmal mit ihr zusammengefunden haben wird sie ihnen treu ergeben zur Seite stehen und sie werden ein eingeschweißtes Team sein, aber dazu benötigt es ein wenig Einsatz und Geduld.

Anka lässt sich anfassen und streicheln, aber bisher noch unter Anspannung und es wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen bis sie anfangen wird, die menschliche Zuwendung zu genießen.

Nach ihrer Eingewöhnung möchte Anka noch das Hunde-ABC sowie die grundlegenden Basics erlernen und beigebracht bekommen. Mit anderen Hunden hat sie keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und umgänglich.

Für unsere Anka wäre es schön, liebe, geduldige und ausgeglichene Menschen zu finden, die ihr anfänglich eine starke souveräne Schulter bieten und ihr somit ihre Unsicherheit nehmen. Menschen, die sie an die Pfote nehmen und Anka selbstbewusst in ein ausgefülltes und glückliches Hundeleben führen und ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen.

Ein Haus oder Wohnung mit eingezäuntem Garten oder Grundstück wäre optimal und sicherlich ein Platz, wo sich unsere Anka wohlfühlen würde.

Wer möchte Anka die schönen Seiten des Lebens zeigen?

Besuchen Sie unsere Homepage, wir freuen uns:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 345