shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JULIUS fröhlich, aktiv, verschmust und einfach nur ein supertoller Hund

Handicap

ID-Nummer399400

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameJULIUS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit06.12.2021

letzte Aktualisierung08.12.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Julius - lebensfroher Junge mit einem großen Herzen!

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: geb.ca. 2020
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 55 cm
Aufenthaltsort: Pflegestellein 40237 Düsseldorf

Charakter:
unbeschwert, verschmust, fit trotz Handicap, hundeverträglich




Update Julius, 07.07.2022:
Julius ist seit dem 12.06. in seiner Pflegestelle in Düsseldorf.
Seine Pflegemama berichtet:

"Gibt es Hunde, die direkt aus dem bulgarischen Tierheim kommen, von dem ersten Tag an stubenrein und vertrauensvoll sind und direkt entspannt bei einer Vollzeit Home Office Stelle neben einem liegen? Eigentlich nicht, aber es gibt Julius.

Am Abholtag ist er sofort zu uns gelaufen um zu kuscheln, hat die Fahrt entspannt mit uns verbracht und hat sich in aller Ruhe abduschen und einshampoonieren lassen.
Und so ging es nur weiter: Er läuft wunderbar an der Leine, kann richtig schön entspannen, freut sich aber auch über jeden Spaziergang. Dank seiner Verfressenheit liebt er es auch, Kommandos und Intelligenzspiele zu lernen.

Dass er eigentlich gehbehindert sein müsste, hat ihm bislang auch keiner gesagt. Der liebe Julius kann richtig schön mit anderen Hunden toben, über den Hundespielplatz rennen und buddeln. Bemerkenswert ist, dass er selbst genau weiß, wann er ein Erholungspäuschen braucht. Er beobachtet dann die anderen Hunde beim Spielen und wenn er sich ausgeruht hat, mischt er wieder kräftig mit.

Zudem ist er unfassbar menschen- und hundelieb und kann nicht genug bekommen von Kuscheleinheiten und Zuneigung - wir sind so froh, dass er jetzt die Chance hat, die ganze Zuneigung zu bekommen, die er so dringend braucht und absolut verdient! Auch auf den Schoß springen kann hier vorkommen. Er fühlt sich bei uns wohl und hält sich immer direkt neben uns auf. Schön wäre es für ihn bestimmt auch mit mehreren Personen oder Hunden im Haushalt.

Zusammengefasst: Dieser Hund ist ein unfassbar toller Kerl und hat richtig tolle Adoptanten verdient, die auch bereit sind, sich bis ins hohe Alter um ihn zu kümmern. Auch, wenn das bei ihm bedeuten wird, regelmäßig zur Physiotherapie zu gehen, bestenfalls zum Hundeschwimmen, irgendwann einen Rolli anschaffen. Er macht es einem aber leicht und ist trotz seiner drei Beine definitiv auch für Hundeanfänger geeignet, die noch keine Berührungspunkte mit gehbehinderten Hunden hatten. Er freut sich über jede Bewerbung und bis dahin passen wir gut auf ihn auf!"

Wir wünschen uns für Julius ein ebenerdiges zu Hause, am besten mit einem Garten, er liebt es, auf der Wiese zu liegen.
Selbstverständlich stehen wir von der Streunerhilfe Bulgarien jederzeit mit Tipps und Ratschlägen zum Thema Hund mit Handicap den zukünftigen Adoptanten zur Seite.

Update Julius, 01.02.2022:
Wir können es kaum glauben, aber unser wunderbarer großer Junge Julius sucht immer noch ein Zuhause.
Er ist immer noch im Tierheim, hat aber seinen liebenswerten Geist nicht verloren.
Gut zu allen, glücklich und Freude bringend, wohin er auch geht.
Julius ist der perfekte Hund!
Nur seine Familie fehlt, um die Welt für ihn perfekt zu machen. Dieser süße schwarze Junge mit drei Beinen und einem großen liebevollen Herzen wartet auf seinen besonderen Menschen.

Dezember 2021:
Wenn Leute einen dreibeinigen Hund sehen, sagen sie immer "Awww, armes Hündchen, das ist ja schrecklich".
Aber anscheinend hat jemand vergessen, Julius zu sagen, dass er sich schlecht fühlen muss, weil er sein Bein verloren hat, denn es scheint, als würde ihn ein Bein weniger nicht stören.

Julius ist ein optimistischer Hund, voller Energie und Neugier, er ist aber auch immer bereit für Streicheleinheiten, davon kann er nicht genug bekommen. Seinem Verhalten nach zu urteilen, kann man vermuten, dass er einmal ein Zuhause hatte.

Am zweiten Tag im Tierheim wusste er schon, dass er beim Sitz machen ein Leckerli bekommt und das haben wir ihm sicher nicht so schnell beigebracht, also muss er irgendwo gewesen sein, wo sich die Leute die Zeit genommen haben, ihn etwas zu trainieren. Leider können wir nicht sagen, was die Amputation seines Beines verursacht hat oder warum er überhaupt auf der Straße gelandet ist, aber das Wichtigste ist, dass er jetzt in Sicherheit ist und darauf wartet, dass sein Mensch ihn entdeckt.

Wir denken, dass Julius für Familien mit Kindern und sogar Hundeanfänger geeignet ist.

Lasst Euch nicht davon abschrecken das Julius ein Bein verloren hat, man merkt es ihm wirklich nicht an!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift 40237 Düsseldorf
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 1196