shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROY Ein richtiger Familienhund, wenn da nicht das kleine Problem mit der Leine wäre, denn diese mag er noch nicht.

ID-Nummer399391

Tierheim NameTierwald e.V.

RufnameROY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbeschwarz-hellbraun

im Tierheim seit04.05.2022

letzte Aktualisierung08.12.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Roy
geboren: 01. November 2020
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 50 cm
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Sehr nett und fröhlich benimmt sich Roy im Tierheim. Auch in unserem Trainingsgelände zeigt er ein vorbildliches Verhalten. Er ist zuvorkommend zu seiner Trainerin und sehr sozial mit seinen Artgenossen. Ein richtiger Familienhund, wenn da nicht das kleine Problem mit der Leine wäre, denn diese mag er noch nicht.
Vielleicht hängt es damit zusammen, dass er seine bisherige Zeit in einer Romasiedlung verbringen musste und dort das Laufen an der Leine nicht gebraucht hat. Hier muss der Bube noch fleißig üben und trainieren.
Wir könnten uns sehr gut vorstellen, dass sich Roy in einer aktiven Familie wohlfühlt, die ihn sehr gerne zu ihren Spaziergängen mitnimmt und mit ihm spielt, rumtollt und lernt. Hauptsächlich was das Lernen betrifft, da muss Roy noch einiges dran arbeiten, denn außer den Benimmregeln ist da ja auch noch das Leinentraining, das zwar momentan bereits im Tierheim vermittelt wird, aber trotzdem weiterhin zu wiederholen und zu festigen ist. Frauchen und Herrchen wissen, dass das Leinentraining bei Roy täglich ganz oben auf dem Stundenplan steht.
Natürlich mag der Süße auch gekrault und beschmust werden, aber da wird es seinen neuen Hundeeltern auch nicht anders gehen als dem Tierheimpersonal. Denn auch diese müssen Roy ständig kraulen, sie können einfach nicht widerstehen.
Nun aber – husch – husch – ab zu deiner Trainerin und weiter mit der Leine trainieren.

Sehr vorbildlich benimmt sich Roy im Tierheim. Wenn nur dieses Problem mit der Leine nicht wäre.
https://www.youtube.com/watch?v=RH_ncNx6_Bg

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:

Bettina Strahl
bstrahl721@gmail.com
0162-4489880

oder

Helke Roßler
helkerossler10@gmail.com
0171-1424428

oder

Liane Bartsch
https://www.facebook.com/liane.bartsch

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierwald e.V.

Anschrift Am Aggerberg 1
51491 Overath
Deutschland

Aufenthalts-  

land Kroatien

Homepage http://www.tierwald.eu/

 
Seitenaufrufe: 261