shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LOTTA

ID-Nummer399108

Tierheim NameProjekt Pusztahunde e.V.

RufnameLOTTA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit09.10.2021

letzte Aktualisierung05.12.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lotta kam 2016 im Alter von wenigen Wochen mit ihren fünf Geschwistern ins Tierheim. Sie wurden in einer Einkaufstasche am Stadtrand von Orosháza entsorgt. Die süßen Welpen fanden schnell ein neues Zuhause, so auch Lotta, sie wurde in Ungarn vermittelt.

Sie lebte dort fast 5 Jahre bei einer Familie, die sehr lieblos mit ihr umging, sie sollte den Hof bewachen, sonst nichts. 5 Jahre triste Einöde, keine Beschäftigung, keine liebevolle Zuwendung oder gar Streicheleinheiten, das alles gab es für Lotta nicht.
Dadurch war ihr Vertrauen in uns Menschen natürlich nicht gerade hoch und sie ist ein kleiner Angsthase, schreckt vor vielem zurück, weil sie es einfach nicht kennenlernen durfte. Als ihr Besitzer starb, kam Lotta zurück ins Tierheim.

Lotta sehnt sich nach einem strukturierten, routinierten, freundlichen und einfühlsamen Menschen, durch dessen Hilfe sie ihre verlorene Lebensfreude wiederfinden und ihre Unsicherheit überwinden kann! Sie wissen schon- so einen Fels in der Brandung, an den man sich anlehnen kann, wenn es schwierig ist. Der alles im Griff hat und einen in den Arm nimmt, wenn man sich fürchtet.
Lotta ist sehr gutmütig und möchte gerne eine Bindung eingehen. Mit Lob und positiver Bestärkung bauen ihre Pfleger gerade ihr Selbstbewusstsein auf und haben schon einiges erreicht. Sie hat ein gutes Potential ein geliebter Begleiter zu werden.

Wir hoffen, dass es irgendwo diesen besonderen Menschen gibt, der hundeerfahren, souverän und auch unerschrocken ist, der mit Lotta gemeinsam weiter daran arbeitet und ihr zeigt, dass das Leben schön sein kann. Der ihre Augen strahlen lässt und ihr Schwänzchen zum Wedeln bringt und bei dem sie sich ankuscheln kann.

Wir wissen, die Suche nach besonderen Menschen ist immer etwas schwieriger, aber nicht unmöglich. Wir möchten gerne alles tun, damit Lotta den Zwinger gegen ein kuscheliges Körbchen eintauschen kann. Helfen Sie uns dabei? Lotta soll die Chance auf ein würdiges Leben bekommen, denn sie hat es verdient.

Sind Sie hundeerfahren und suchen gerade keinen anfängertauglichen Hund, haben Sie ein Herz für kleine Angsthasen und lieben Sie die Herausforderung mit einem Hund zu arbeiten, der Ihnen nicht gleich freudig entgegenlaufen kommt und sich nach der Ankunft vielleicht erst einmal hinter dem Sofa versteckt?
Möchten Sie Zeit und Geduld investieren um Lottas Vertrauen zu gewinnen?
Dann würden Lotta und ich uns riesig freuen, wenn Sie diese Aufgabe zu Ihrer Aufgabe machen möchten und den Kontakt aufnehmen.
Ein wirklich souveräner Ersthund könne sehr hilfreich bei Lottas Eingewöhnung sein.

Lotta reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und besizt einen EU-Heimtierpass

Ein Herzwurmtest steht zeitnah an.

Vermittlung: Maike Jantzen
Telefon: 04623-187894
Mobil: 0170-1500754
E-Mail: m.jantzen@projekt-pusztahunde.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Projekt Pusztahunde e.V.

Anschrift Roy 3
24392 Süderbrarup
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.projekt-pusztahunde.de/

 
Seitenaufrufe: 246