shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEEKO wurde aus der Hölle beschlagnahmt

ID-Nummer399087

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameMEEKO

RasseLabrador Retriever-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit15.10.2021

letzte Aktualisierung05.12.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Meeko und Twist wurden von der Polizei beschlagnahmt. Ihre Besitzer waren völlig unfähig Tiere zu halten. Die Hunde wurden teilweisen an den Tischen und Stühlen angekettet und die Zustände waren wirklich chaotisch.
So wurden die beiden zu einem staatlichen Shelter gebracht und mussten in einem engen, dunklen Verhau aufwachsen.

Seit er auf der Farm ist, sprüht Meeko vor Lebensfreude. Er springt, rennt und spielt. Ganz so, wie es sich für einen Hund in seinem Alter gehört. Der hübsche Labrador-Mix ist wohl im Oktober 2020 geboren und misst 56cm.

Er kommt gut mit seinen Artgenossen zurecht, und ist sehr sozial mit Menschen. Er wäre mit Sicherheit für Familien mit Kindern geeignet, natürlich sollten diese ein gewisses Alter haben um einem jungen Hund auf standzuhalten und auch auf seine Bedürfnisse reagieren zu können.

Toll wäre natürlich ein Garten, in jedem Fall aber eine Familie, die viel mit ihm unternimmt und ihn auslastet. Denn eingesperrt war Meeko lange genug. Nun soll er richtig Spaß am Leben haben, geliebt werden und abends mit seiner Familie kuscheln. Leider ist er noch etwas zögerlich an der Leine, denn bisher bedeutete diese nichts Gutes für ihn. Aber mit Geduld und Übung, toll wäre auch eine Hundeschule, wird er die Leine schon bald positiv verknüpfen mit Spaß und Abenteuer.

Melden Sie sich bei uns, schon bald kann der wunderschöne Meeko zu seiner Familie reisen!

Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Meeko.

Meeko kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0160 98679 955
Email: colette@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Portugal

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 326