shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HONEY -unser Honigkuchenpferd (reserviert)

ID-Nummer398826

Tierheim NameLesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

RufnameHONEY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit16.07.2021

letzte Aktualisierung02.12.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Im Juli 2021 hat der ehemalige Besitzer von Honey entschieden, dass er sie und ihre vier Welpen nicht mehr haben möchte. Daraufhin wurden sie im Wald ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Glücklicherweise wurde jemand auf sie aufmerksam und hat die kleine verängstigte Familie ins Asyl Spas gebracht. Hier wurden sie liebevoll aufgepäppelt und versorgt.

Man kann sich vorstellen, dass Honey in ihrem bisherigen Leben nicht viel Liebe erfahren durfte. Scheinbar ist sie aber eine absolute Optimistin und hat auch den Glauben an die Menschen nicht verloren. Sie strahlt eine solche Lebensfreude aus und erobert die Herzen mit ihrem offenen und sanften Wesen. Sobald sie Menschen sieht, zaubert ihr das ein Lächeln ins Gesicht – ein richtiger Sonnenschein. Auch mit Artgenossen zeigt sich Honey im Asyl verträglich. Derzeit lebt sie zusammen mit einer Hündin und einem Rüden in einem Zwinger.

Dieses Zwingerleben ist natürlich auf Dauer viel zu eintönig für eine junge, aktive Hündin wie Honey. Sie möchte raus in die Natur, sich bewegen, spielen, beschäftigt werden - selbstverständlich darf aber auch kuscheln nicht zu kurz kommen.

Honey würde sich bei aktiven Singles, Paaren oder aber auch bei einer Familie mit älteren Kindern sehr wohlfühlen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie künftig in einer Wohnung oder in einem Haus mit Grundstück leben wird. Aufgrund ihres lieben Charakters hätte sie sicherlich auch kein Problem mit Katzen.

In ihrem neuen Zuhause muss sie natürlich erst noch die Grundlagen des Hundeeinmaleins wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit lernen. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen wird Honey dies aber schnell lernen. Der Besuch einer Hundeschule würde dem kleinen Sonnenschein mit Sicherheit auch viel Freude bereiten.

Hat Honey Sie mit ihrem Lächeln angesteckt und Sie möchten dem kleinen Hundemädchen ein neues Zuhause geben? Dann melden Sie sich gern bei ihrer Vermittlerin Mandy Schröder.

Kontakt: mandy@lesikamail.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Lesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

Anschrift Fünfhäusergasse 4
63179 Obertshausen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Kroatien

Homepage http://www.lesika-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 469