shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BAMBU - einsamer, alter Rüde

ID-Nummer398672

Tierheim NameTierfreunde tierischgeholfen

RufnameBAMBU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 2 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit01.12.2021

letzte Aktualisierung01.04.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Bambú
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich/kastriert
Größe: ca. 66 cm / 60 kg (übergewichtig)
geboren: 02/2013
Aufenthaltsort: Spanien/Jodar
Schweiz: keine vollständige Rute, daher leider keine Einreise in die Schweiz möglich

Beschreibung:
Unsere spanischen Tierschützer berichten: Das Glück rennt leider im Schnelltempo an unserem Opi Bambú vorbei, was wir absolut nicht verstehen können!
Der ältere Struppi wurde damals allein umherirrend auf der Straße gefunden und fand einen Platz auf einer spanischen Pflegestelle. Allerdings nur auf einem eingezäunten Grundstück, wo er lange allein lebte. Zum Füttern und einmal am Tag zum Spaziergehen gehen kommt unser Tierschützer Pedro vorbei. Nun hat Bambú Gesellschaft bekommen: der kleine Toby ist bei Bambú eingezogen, da es ihm in dem lauten, stressigen Tierheim nicht gut ging. Bambú und Toby verstehen sich prima und Bambú wird auch gerne mal als „Kamel“ benutzt und Toby schläft auf seinem weichen Rücken.
Bambú ist es seit Jahren gewohnt, draußen zu leben und wir sind uns sicher, dass das Leben in einem Zwinger für ihn furchtbar wäre, weshalb wir ihn auf dem Grundstück lassen.
Es wäre nur endlich traumhaft, wenn Bambú auch die Wärme und Liebe einer Familie erfahren dürfte und seine letzten Jahre nicht auf einem Grundstück verbringen müsste.
Bambú ist aufgeschlossen zu uns Menschen und sonst seinem Alter entsprechend ruhig.
Wo darf Bambú die Liebe und Geborgenheit erfahren, auf die er schon so lange wartet??

Update:
25.03.2024: neue Bilder, neue Beschreibung, neues Video
https://youtu.be/uPJ-aHrMjEA?si=c45853YJPSjw88g4

Videos:
https://youtu.be/2LdkndlFM7w

Bitte beachten Sie:
Die Rückmeldungen der Tierheime spiegeln das aktuelle Verhalten der hier zur Vermittlung stehenden Hunde wider. Auch wie sich der Hund in Deutschland zeigen wird, können wir nicht vorhersehen. Somit bleibt er ein Stück weit "ein Überraschungsei", denn jeder Hund kann sich - genau wie wir Menschen - verändern und entwickeln. So braucht auch dieser Schatz viel Geduld und Erziehung von seinen Menschen, die nun sein endgültiges Zuhause sein sollen und nicht nur wieder "Durchgangsstation".

Zuhause gesucht:

Für Bambú suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Hunde kommen in der Regel und soweit es die Gesundheit zulässt kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Außerdem sind sie auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet (ab einem Alter von 1 Jahr, da vorher nicht aussagekräftig). Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Online-Selbstauskunftsformular aus. Sie finden es hier: https://tierischgeholfen.de/allgemeines/selbstauskunft-hund.html

Kontakt
Cornelia Mertins
cornelia@tierischgeholfen.de
+491776272625 (auch WhatsApp)
Link zur Homepage: www.tierischgeholfen.de

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde tierischgeholfen

Anschrift Am Forsthaus 77
52511 Geilenkirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierischgeholfen.de/index.php

 
Seitenaufrufe: 1524