shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LINO Er fühlt sich hier auf der Pflegestelle wohl, hätte aber trotzdem gerne seine eigene Familie.

ID-Nummer398529

Tierheim NameTierwald e.V.

RufnameLINO

RasseKroatischer Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit06.09.2022

letzte Aktualisierung30.11.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

LINO – Tierwald e. V.

Name: Lino
geboren: 15. April 2020
Geschlecht: männlich
Größe: 38-43 cm
Rasse: Kroatischer Schäferhund Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Wir haben von unserem Tierheim ausgelagerte Pflegestellen, auf die wir sehr gerne Tierheiminsassen verbringen. Die Hunde leben dort in einem überschaubaren Rudel und haben den ganzen Tag direkten Kontakt zu den Menschen. Das macht die Hunde sozial und sie können etwas leichter auf ihr kommendes Leben in einer eigenen Familie vorbereitet werden.
Lino, ein kroatischer Schäferhund, ist einer von diesen Hunden. Er fühlt sich hier auf der Pflegestelle wohl, hätte aber trotzdem gerne seine eigene Familie. Wir helfen Lino bei der Suche.
Lino ist recht aktiv und verspielt. Er rennt und springt sehr gerne und wenn es was zum Lernen gibt, dafür hat Lino immer Zeit und Lust. Dies sind natürlich die besten Voraussetzungen, um mit dem Buben das Hunde-Einmaleins zu lernen.
Lino hat es sich angewöhnt, dass er manchmal fremde Menschen und auch Tiere anbellt. Ihm diese Eigenschaft abzugewöhnen, steht im Moment ganz oben auf seinem Stundenplan. Auch sollte der Stundenplan bei seiner neuen Familie diese Übungen berücksichtigen und auch auf einen der oberen Plätze setzen. Dafür können dann Frauchen und Herrchen das Pflichtfach „Knuddeln und Kraulen“ etwas nach unten setzen, denn wenn hier auf der Pflegestelle die Menschen keine Zeit zum Schmusen haben, dann geht Lino eben zu den Kindern oder zu Katzen. Sie sehen selbst, ein fast perfekter Familienhund.
Natürlich braucht das Zusammenleben von Menschen und Tieren bestimmte Regeln. Diese Regeln müssen die Menschen und die Tiere lernen und auch einhalten. Dann ist ein problemloses Miteinander möglich und es macht Freude und Spaß.

Hier ein Video von Lino zusammen mit Rosi. Die Preisfrage lautet nun: „WER ist WER“??
https://www.youtube.com/watch?v=pcZlRABMeqw

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Bettina Strahl: bstrahl721@gmail.com 0162-4489880
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: gunda.linden@gmail.com 0163-8714206
Liane Bartsch: elba49@gmx.de https://www.facebook.com/liane.bartsch

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierwald e.V.

Anschrift Am Aggerberg 1
51491 Overath
Deutschland

Aufenthalts-  

land Kroatien

Homepage http://www.tierwald.eu/

 
Seitenaufrufe: 348