shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIA

ID-Nummer398324

Tierheim NameTierschutzverein Far From Fear e.V.

RufnameMIA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit27.11.2021

letzte Aktualisierung28.11.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

MIA


§ Geboren: ca 12/2016

§ Geschlecht: weiblich, kastriert

§ Rasse: Galgo

§ Größe: 60 cm

§ Umgang mit Katzen: werden toleriert

§ Umgang mit Kindern: nicht getestet, ev. erfahrene Jugendliche

§ Eignung als Zweithund: geeignet

§ Pflegestelle: Raum Koblenz

§ Anfragen an: gabi.wende@farfromfear.org

MIA streunte in der Nähe eines kleinen Dorfes herum und wurde dann über einen längeren Zeitraum von einer Dame angefüttert. Schliesslich gelang es die Hündin in den Hauseingang zu locken und so zu sichern.

Anfangs war Mia sehr scheu und vorsichtig Menschen gegenüber.

Mia macht jeden Tag kleine Fortschritte und fasst immer mehr Vertrauen zu ihrem Pflegefrauchen.
Mia liebt es draußen zu sein und läuft entspannt bei den mittlerweile ausgiebigen Spaziergängen (doppelt gesichert).
Begegnungen mit Mensch und Hund meistert sie prima, wenn ihr etwas nicht geheuer ist versteckt sie sich hinter ihrer Pflegemama und reagiert auch auf ländlichen Straßenverkehr nicht panisch,
Autofahren ist kein Problem für sie, auf ländlichen Strassenverkehr reagiert sie auch nicht panisch.
Beim Freilauf im sicher eingezäunten Grundstück lässt sie sich gut abrufen und hört allgemein schon gut auf ihren Namen.
Jagdtrieb ist auf jeden Fall vorhanden, sodass ein Garten schon vorhanden sein sollte.
Mia spielt sehr gerne und sucht deshalb einen netten Hundepartner der sie nicht mobbt und ihr Laufen und Spielen unterbindet.

Draussen ist sie mittlerweile schon eine coole Socke ;)
Im Haus jedoch braucht sie geregelte Abläufe, wenn Besuch da ist, kommt sie schon mal ganz mutig schauen ,zieht sich dann aber zurück ins Schlafzimmer....diese Möglichkeit muss gegeben sein, Hektik macht ihr Angst
Abends liegt sie schon mal ganz eng am Pflegefrauchen und genießt Streicheleinheiten, man muss jedoch auch da noch sensibel vorgehen und auf Mias Signale achten um sie nicht zu überfordern.
Mia ist lustig und neugierig, aber Vertrauen zu Menschen aufzubauen, dafür benötigt Mia viel Zeit, wer diese Zeit für Mia investiert bekommt mit Mia einen wunderbaren Hund und wird sicherlich eines Tages mit einem besonderen innigen Verhältnis und Zuneigung belohnt
Für Mia suchen wir ein ländliches eher ruhiges Zuhause mit erfahrene verständnisvollen Menschen, und einen lieben souveränen , nicht aufdringlichen Hundekumpel an ihrer Seite

Sie ist geimpft gechippt, entwurmt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet...und wartet im Raum Koblenz auf lieben Besuch

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Far From Fear e.V.

Anschrift 56294 Münstermaifeld
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Gabi Wende Telefon +49 (0)6172 1859149

Homepage http://www.farfromfear.org/

 
Seitenaufrufe: 351