shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROSIE sucht ihre passende Familie

ID-Nummer398149

Tierheim NameGrenzenlose Notfelle e.V.

RufnameROSIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 10 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit27.11.2021

letzte Aktualisierung27.11.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 5 Monate (Anfang Juli 2021 geboren)
Schulterhöhe: 51 cm, 17 kg (Stand 21.12.2021)
Kastriert: noch nicht
Katzenverträglich: kann getestet werden

Aufenthaltsort: Rumänien

Vermittlung nur an hundeerfahrene Menschen!

Unsere Hunde werden nur mit Sicherheitsgeschirr vermittelt!

Rosie hatte, als sie gefunden wurde, eine ganz schlimme eiternde Wunde an einem Hinterbeinchen. Sie wurde lange mit Antibiotika behandelt. Aber dadurch ist es zum Muskelschwund gekommen und die Pflegestelle sagt, dass sie, wenn sie müde oder viel gelaufen ist, manchmal Momente hat wo sie ihr Beinchen schont und ihr Gang wäre nicht immer "rund".
Rosi ist eine freundliche und intelligente junge Hündin, lernwillig und verspielt. Sie ist freundlich zu Menschen, allerdings bei manchen unbekannten Menschen ein wenig reserviert am Anfang, lässt sich aber schnell von jedem streicheln und möchte gerne spielen. Wenn Leckerlies im Spiel sind dann ist sie sehr bestechlich. Rosie wohnt mit einem Rüden und einer anderen Hündin zusammen die sie als ihre eigene Mama ansieht und von ihr hat sie sehr vieles gelernt. Sie liebt diese sehr und ahmt sie im vielen nach. Wenn aber diese zu viel von Rosies Spiel hat, dann respektiert sie auch ihre Grenzen. Sie mag gerne mit ihr spielen, aber auch mit dem Menschen oder ihren eigenen Spielsachen, wenn keiner dazu Lust hat.
Auch im Hundepark hat sich Rosie schnell einen großen Freundeskreis gemacht. Sie liebt andere Hunde und spielt sehr gerne mit ihnen. Von manchen großen Hunden hat sie Angst am Anfang, besonders wenn sie grob oder ohne Manieren sind. Das äußert sich durch zurückziehen, oder zurückziehen plus anbellen, aber sie merkt schnell das keine Gefahr ist und generell ist sie sehr freundlich.
Auch in unbekannten Situationen oder mit neuen Menschen kann sie diese anbellen, aber wie gesagt, sie lässt sich schnell überzeugen, dass alles absolut in Ordnung ist.
Im Freilauf ist sie immer gut aufrufbar und aufmerksam auf ihren Menschen. Sie entfernt sich nie und folgt ihrem Menschen überall. An der Leine geht sie generell gut, zieht manchmal, wenn sie neugierig ist, oder wenn ihre Hundemama einen anderen Weg einschlägt. Sie lässt sich immer gut korrigieren und lernt alles sehr schnell. Rosie kennt Sitz und gibt Pfötchen und würde gerne neue Tricks lernen. Katzenverträglichkeit ist unbekannt, kann bei Bedarf aber gerne getestet werden.
Die Pflegestelle arbeitet von zuhause, darum ist Rosie generell nicht sehr lange alleine. Aber die Zeiten, wo diese weg war und Rosie zusammen mit ihren Hundefreunden zuhause bleiben musste, hat sie problemlos gemeistert. Bei regelmäßigem Ausgang ist sie schon stubenrein (dh. 3-4-mal am Tag). Obwohl sie nicht sehr viel mit dem Auto gefahren ist, sind die Fahrten auch kein Problem.
Rosie sucht nun ihre eigene Familie wo sie alles lernt was ein Familienhund wissen muss und wo sie auch viel Zeit draußen verbringen kann. Über andere verspielte Hundekumpels würde sie sich sehr freuen.

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft, entwurmt und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfe

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grenzenlose Notfelle e.V.

Anschrift Greßhügel 2
97456 Dittelbrunn
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.grenzenlose-notfelle-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 387