shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FREDI lieber aufgeschlossener Foxi Mix sucht ein freies Plätzchen bei lieben Menschen

ID-Nummer397794

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameFREDI

RasseFoxterrier

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 6 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit24.11.2021

letzte Aktualisierung24.11.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Fredi
Alter:geb. ca. 01.04.2018
Größe:ca. 40 cm
Geschlecht:männlich
Kastriert?ja
Rasse: Foxterrier Mischling

Fredi lebt noch in der Tötung Békés in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.

Sie interessieren sich für Fredi?
Unter dem nachfolgenden Link werden Sie direkt zur Anzeige auf unsere Homepage weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/fredi
Dort gelangen Sie auch mit dem „Anfrage Button“ rechts unten in der Anzeige, ohne Umwege direkt zu unserem Bewerbungsbogen.

Unser Fredi wünscht sich so sehr, bei lieben Menschen ein schönes Für-immer-Zuhause zu finden!

Fredi wurde von seinem Besitzer in einem Haus zurückgelassen. Er schien sehr einsam und nicht viel Liebe in seinem bisherigen Leben erfahren zu haben. Anfangs wirkt Fredi ein wenig schüchtern und man muss ihm etwas Zeit geben, um warm zu werden. Wenn er die Menschen aber kennt, kann er gar nicht genug bekommen, wenn man ihn streichelt und ihm etwas Aufmerksamkeit schenkt. Fredi liebt es, in der Nähe der Menschen zu sein und genießt es, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Auch mit allen anderen Hunden in der Tötungsstation kommt er prima zurecht.

Der liebe Fredi braucht Menschen, die ihm Zeit geben, sich zu entfalten und eine stabile Bindung zu der treuen Seele aufbauen möchten. Fredi ist ein echter Herzenshund, der zeigen will, was alles in ihm steckt. Foxterrier gelten als sehr freundliche, aufmerksame und lebhafte Wesen, die wunderbar in eine Familie und dank ihrer verspielten und anhänglichen Art auch zu Kindern passen. Zudem sind sie sehr intelligent und wollen Kopfarbeit leisten, sei es beim Training der Hunde-Basics, in kleinen Spieleinheiten oder mit ihren Menschen draußen in der Natur. Wichtig ist es, ihren Jagdtrieb gut auszulasten und ihnen Aufgaben zu geben, damit sie glücklich und zufrieden durch das Hundeleben gehen.

Für Fredi wünschen wir uns, dass er endlich seine Menschen findet, die ihn lieben, wie er ist und ihm Sicherheit und Unbeschwertheit bieten. Fredi sehnt sich sehr nach regelmäßigen Streicheleinheiten, Spiel und Spaß, Streifzügen durch Wiesen und Wälder sowie einem gemütlichen Plätzchen zum Ankommen.

Wer möchte Fredi die Sonnenseite des Hundelebens zeigen und ihm ein liebevolles Zuhause schenken?

Besuchen Sie unsere neue Homepage, wir freuen uns:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 392