shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BANDIT geb. ca. 10/2020, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

ID-Nummer396673

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameBANDIT

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit16.11.2021

letzte Aktualisierung16.11.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bandit, geb. ca. 10/2020, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Unser Bandit trägt eine wirklich traurige Vergangenheit mit sich: Er wurde mit seinen insgesamt zehn Geschwistern in einem Dorf nahe Serres/Griechenland gefunden. Aufgrund der Tatsache, dass die Welpen jedoch extrem scheu waren, konnten leider nur fünf von ihnen eingefangen werden. Die Hälfte musste zurückbleiben. Einer der geretteten Welpen verstarb zudem nach einer Weile. Bandit und seine drei übrig gebliebenen Geschwister warten nun darauf, diesem Schicksal zu entkommen und endlich eine angemessene Familie für sich zu finden.

Bandit lebt derzeit auf einem Gelände, auf dem sich zwar so gut es geht um die Hunde gekümmert wird, Zuwendung und Beschäftigung fehlen jedoch gänzlich. Dies führte dazu, dass er leider immer noch nicht seine recht scheue Art ablegen konnte. Gesellschaft von Menschen hat er einfach noch nicht kennenlernen dürfen, sodass diese ihn einschüchtert. Er braucht einfach Ruhe und Zeit, sich daran zu gewöhnen und es so auch irgendwann genießen zu können. Mit anderen Hunden zeigt er sich derzeit verträglich. Wir wünschen uns sehr, dass auch Bandit trotz seiner Zurückhaltung irgendwann die Chance erhält, ankommen und aufblühen zu können. Er ist so ein hübscher, brauner Rüde mittlerer Größe und mit seinen verhältnismäßig kurzen Beinchen zum langen Körper ein absolut niedliches Kerlchen. Haben Sie sich auch in Bandit verguckt und möchten ihm die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Anfrage.

Bandit benötigt in seinem endgültigen Zuhause zwingend einen ausreichend eingezäunten Garten, der ihm die Eingewöhnung so sicher und angenehm wie möglich gestaltet.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. Oktober 2020
Größe: ca. 40-45 cm
kastriert: nein

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

https://youtu.be/yGhMDaOVn7E

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 423