shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BILLY

ID-Nummer396513

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameBILLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit14.11.2021

letzte Aktualisierung14.11.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kontakt: Marina Recke, Telefon: +49 176 96131351
m.recke@sos-dogs.de
https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Als kleiner Welpe wurde Billy einem Kind geschenkt. Aber als der Hund erwachsen wurde, wurde er auf die Straße geworfen. Die Familie ging davon aus, dass Billy nicht mehr als 30 cm Groß wird, aber der Hund war größer und wurde einfach entsorgt. Den ganzen Sommer und Frühherbst wanderte Billy durch die Gegend. Die dortigen Anwohner haben ihn gefüttert, aber es gab auch diejenigen, die ihn verletzt haben (getreten oder weggejagt mit einem Stock).

Der Hund saß mit traurigen Augen vor dem Haus, in dem er früher gewohnt hatte. Er wartete und glaubte, dass er eines Tages wieder ins Haus durfte. Aber das Wunder geschah nicht.

Bei einsetzender Kälte war Billy so erschöpft und durchgefroren, dass er auf dem Boden lag und nicht mehr aufstehen konnte. Zum Glück erfuhren Tierschützern von dem Hund und brachten Billy ins Tierheim. Jetzt lebt Billy draußen, er hat aber eine Voliere mit einer Hütte und ein Essen. Es gibt leider keine liebevolle Familie, die Billy so sehr braucht.

Billy ist ein Hund mit freundlichen Augen und einem offenen Herzen! Es ist schwer für Billy in einer Voliere zu leben. Aber die Tierschützer haben keine Möglichkeit, mehrmals täglich mit jedem Hund Gassi zu gehen, deshalb weint Billy oft wie ein Mensch.

Schulterhöhe: 65 cm, Halsumfang: 45 cm, Brustumfang: 60 cm, Rückenlänge: 61 cm, Gewicht: 23 kg

Billy reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und mit russischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift Am Mühlteich 12
67813 Sankt Alban
Deutschland

Aufenthalts-  

land Russische Föderation

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 1203