shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LOST möchte eine Familie erobern

ID-Nummer396341

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameLOST

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit15.10.2021

letzte Aktualisierung13.11.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der lockige Lost wurde wohl 2015 geboren und misst ca. 42 cm. Das Ehepaar, das sich vorher um ihn kümmerte und zu dem Lost gehörte, verließ das Land und überließ den treuen Vierbeiner dem Verein.

Obwohl der Name es vermuten lässt, ging er keinesfalls verloren noch ist er verloren, denn Lost ist ein sehr freundlicher und geselliger Hund. Wir haben ihn aufgrund seiner süßen Art direkt ins Herz geschlossen, würden uns aber freuen, ihn bei Besitzern zu wissen, die sich gut um ihn kümmern und ihm ein schönes Leben ermöglichen möchten.

Lost ist voller Energie und lebendig ohne überdreht zu sein, liebt es zu laufen, zu springen und zu spielen. Die kleine Spürnase ist sehr neugierig und beobachtet gern die Umgebung um ihn herum und behält gerne alles im Blick.

Ideal für diesen aufgeweckten Hund wäre eine junge Familie mit genügend Platz, sodass Lost seine Energien ausleben kann. Bekommt er genügend Auslauf und wird ausgelastet, ist Lost ein treuer Begleiter, der jetzt schon gut an der Leine gehen kann.

Wie die meisten Hunde ist auch er noch offen dafür, neue Dinge kennenzulernen. Wie beispielsweise ein neues Land, neue Leute, neue Gepflogenheiten und Spiele. Wenn Sie Lost zu einem Fund machen möchten, der Ihrem Leben eine bereichernde Note verleiht, melden Sie sich gern direkt bei uns. Denn wir wünschen ihm, dass auch er sein Glück in einem liebevollen Heim findet.

Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Lost.

Lost kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0160 98679 955
Email: colette@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Portugal

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 622