shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROSA sanfte Hündin sucht liebevolles Plätzchen

ID-Nummer395615

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameROSA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 4 Monate

Farbebraun-schwarzer sattel

im Tierheim seit01.10.2021

letzte Aktualisierung08.11.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rosas Geschichte ist wirklich herzzerreißend. Rosa wurde an einem Krankenhaus gefunden, wo sie
bereits seit ein paar Tagen umher streunte. Wir glauben, dass Rosa auf ihren Besitzer gewartet hat,
aber es vergingen viele Tage und noch immer war Rosa dort. Als sie nach einiger Zeit von
befreundeten Tierschützern mitgenommen wurde, sah sie erleichtert aus, gerade so, als wüsste sie,
dass sie nun in Sicherheit ist und nicht mehr um ihr Überleben fürchten muss.

Rosa ist eine wirklich süße Hündin. Sie kommt ohne Furcht zu jedem Freiwilligen und freut sich
über Streicheleinheiten. Die im Januar 2017 geborene Dame gehört mit ihren ca. 59cm eher zu den
größeren Hunden im Tierheim, ist aber dennoch sanft und stets freundlich.

Mit anderen Hunden versteht Rosa sich gut und lebt problemlos mit kleineren und größeren Hunden
zusammen, allerdings zeigt sie einen gewissen Futterneid und knurrt ihre Mitbewohner an, wenn sie
gerade frisst und sie sich dabei bedrängt fühlt. Das kann man ihr bei ihrer Vergangenheit allerdings
auch nicht vorwerfen. An dieser Thematik kann man mit Sicherheit gut mit ihr trainieren. Denn
Rosa zeigt sich als lernwillig und gehorsam. Sie ist eher eine ruhige Hündin, liegt gern im Schatten
in kleinen Kuhlen im Sand und beobachtet das Geschehen um sich herum. Sogar an der Leine geht
sie schon ganz gut.

Wo sind die Menschen, die unserer großen Schönheit ihre Chance im Leben geben? Wir sind uns
sicher, Sie würden es nicht bereuen!

Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Rosa.

Rosa kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0160 98679 955
Email: colette@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Portugal

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 473