shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIKI 35 cm, mit Staupetick, kastriert, kinderlieb, wird wegen Scheidung abgegeben

Handicap Notfall

ID-Nummer39514

Tierheim NameHelfe4Pfoten e.V.

RufnameMIKI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit11.07.2013

letzte Aktualisierung31.03.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe klein

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Miki kommt nach 3 Jahren aus der Vermittlung zurück wegen Scheidung und Hausverkauf. Miki lebte in 97453 Schonungen mit kleinen Kindern und einem anderen Hund zusammen. Sie ist eine kinderliebe Hündin, verträglich mit Artgenossen. Miki hatte Staupe und sie zittert ununterbrochen. Dieses Zittern wird sie das ganze Leben beibehalten.

Sie ist sehr kinderfreundlich und gegenüber Artgenossen sehr verträglich. Sie lebte mit einem Bernersennenrüden zusammen und tollte mit ihm auch sehr gerne durch den Garten und über die Wiese. Sie hat ein Nervenzucken im vorderen Bein das man nur sieht wenn sie steht. Es bereitet ihr ansonsten keine Probleme. Sie rennt beim Gassi gehn wie ein Wiesel herum und ist sehr agil, eine hündin voller Lebensfreude. Sie hat Angst vor Männern und muss zu diesen erst Vertrauen fassen. Ist aber keinesfalls bösartig oder beist. Sie braucht eine weibliche Bezugsperson und hat mit kleinen Kindern keine probleme..ganz im Gegenteil. Sie liebt es ohne Leine rumzutollen. An der Leine läuft sie eher schlecht .. Ich hab sie immer nur im notfall hin. Miki ist nicht unbedingt ein Stadt und Wohnungshund.. Sie hat Angst vor schnellen Lauten, großen Sachen.. Und sie würde in einer Stadt wohl Panik bekommen. Sie kündigt Besuch den sie nicht kennt lautstark an ?? sie ist an sich eine Traumhündin..Sie ist gesund.. Regelmäßig entwurmt ..geimpft wurde sie das letzte mal vor 2 Jahren diese hat sie leider nicht so gut vertragen. Sie ist auch katzenverträglich .. Gerne wünsche ich dem kleinen Schatz ein zuhause auf dem Land wo evtl noch andere Hunde oder Katzen leben.. Mit dem nötigen Vertrauen ist sie ein Traumhund.

Wir kennen die Hunde nicht die sie gezeugt haben, können auch keinerlei Aussage treffen, welche Rassen mitgemischt haben. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz.
Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 190 € gemacht. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfe4Pfoten e.V.

Anschrift 93326 Abensberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Carmen Sander Telefon +49 (0)9443 925725

Homepage http://www.helfe4pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 665