shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALI Warum wirst du nicht gesehen?

ID-Nummer394458

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameALI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit30.10.2021

letzte Aktualisierung30.10.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ali wurde, wie viele Hunde auf Sardinien, nicht mehr gewollt…Sie wurde in Monti, einer Gegend auf Sardinien, gefunden. Sie lief einfach völlig allein umher, auf der Suche nach Futter und einem Unterschlupf. Als sie dann von jemandem eingepackt und mitgenommen wurde, brachte man sie in die L.I.D.A.. Dort stellten die Pfleger fest, dass Ali einen Chip hat und jemandem gehört. Sie machten den Mann ausfindig und nahmen Kontakt mit ihm auf. Der Mann jedoch bestritt, dass Ali ihm gehört und behauptete, dass er nie einen Hund gehabt hätte. Er wollte Ali also nicht mehr haben und überschrieb uns die Hündin anstandslos. So haben wir nun Ali in die Vermittlung aufgenommen.

Die braune Hündin ist in der L.I.D.A. mit einem anderen Rüden zusammen in einem Gehege und versteht sich gut mit ihm, sie spielen viel und freuen sich gemeinsam darauf, wenn es Futter und Aufmerksamkeit vom Pfleger gibt. Ali steht jeden Tag schwanzwedelnd vorm Gehegetor und wartet, dass ihr Pfleger kommt und sie streichelt. Sie ist eine sehr fröhliche und anhängliche Hündin, die dem Menschen sehr zugetan ist, unvorstellbar, dass man so eine liebe und freundliche Hündin einfach nicht mehr haben wollte. Sie hat auch meine Kolleginnen beim letzten Besuch um den Finger gewickelt. Sie hat sich die ganze Zeit kraulen lassen und sich unheimlich gefreut, dass ihr jemand Aufmerksamkeit schenkt und war völlig aus dem Häuschen.

Update 30.04.2022
Meine Kolleginnen besuchten die hübsche Ali Mitte April und waren von ihr sehr angetan. Anfangs war sie erst etwas zurückhaltend und beobachtete erst, wie die anderen Hunde im Gehege zu meinen Kolleginnen kamen. Der Bann war daher schnell gebrochen und Ali kuschelte sich schnell an ihren Menschen. Sie ist eine sehr hübsche und liebevolle Hündin, die es verdient hat, endlich ihre eigene Familie zu bekommen.

Wir sind nun auf der Suche nach einer liebevollen Familie, die Ali ein Zuhause schenkt. Für die Hündin wünschen wir uns ein Haus mit eigenem Garten, der gut eingezäunt ist, damit sie sie frei, nach Lust und Laune, bewegen kann. Wir können uns gut vorstellen, dass Ali nach der Eingewöhnungszeit Spaß an Agility oder Mantrailing haben könnte. Ihre Familie sollte ihr Zeit und Geduld bei der Eingewöhnung entgegenbringen, da zu Beginn vieles neu für sie sein wird. Ali ist eine hübsche und fröhliche Hündin, die es verdient hat, endlich bei ihrer Familie einziehen zu dürfen.

Haben Sie sich in Ali verliebt? Dann melden Sie sich schnell bei ihrer Vermittlerin.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Ali kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Charleen Struckmeier
01606374254
charleen.struckmeier@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Ali
Geboren: ca. 01.05.2020
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 50cm
Gewicht: --
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun/ weiß mit schwarzer Maske
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: -
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: alle

Garten: ja
Zweithund: gerne, aber kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Wir sprechen hier von Tieren, die von der Straße kommen, ausgesetzt werden und bis dahin überhaupt keine tierärztliche Fürsorge erhalten haben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 644