shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MASHA liebe und sensible Hündin wartete auf ihre Familie

ID-Nummer393551

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameMASHA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit23.10.2021

letzte Aktualisierung23.10.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Masha
Alter: geb. ca. 27.10.2020
Größe: aktuell ca. 50 cm (geschätzte Endgröße: ca. 55 cm)
Geschlecht: weiblich
Kastriert? bei Ausreise
Rasse: Vizsla-Labrador Retriever-Windhund Mischling

Masha lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.

Sie interessieren sich für Masha?
Unter dem nachfolgenden Link werden Sie direkt zur Anzeige auf unsere Homepage weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/masha
Dort gelangen Sie auch mit dem „Anfrage Button“ rechts unten in der Anzeige, ohne Umwege direkt zu unserem Bewerbungsbogen.


Unsere hübsche Masha sucht Familienanschluss!

Masha wartet im Tierheim Allatbarat auf ihre Menschen und durfte vor kurzem hierher umziehen. Sie saß vorher in einem kleinen Tierheim, wo sie kaum eine Chance gehabt hätte von ihren Menschen gefunden zu werden.

Masha ist eine liebe und sensible Hündin, die uns Menschen mag. Zudem weiß Masha ganz genau was sie möchte und was sie auch mal nicht möchte und kann auch schon mal ihren Dickkopf durchblicken lassen und zeigt sich dann ein wenig bockig.

Alterstypisch ist sie aufgeschlossen, verspielt und noch ganz grün hinter den Ohren. Den Umzug ins neue Tierheim musste sie die ersten Tage erst einmal verarbeiten, aber wir sind uns sicher, in einem liebevollen Umfeld wird Masha zeigen wollen was alles in ihr steckt und sich zu einem lauffreudigen Hund entwickeln die Freude bereitet.

Mit unserer Masha bekommen sie einen fröhlichen Vierbeiner die voller Lebensfreude steckt. Masha muss wie jeder junge Hund erst noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden.

Die grundlegenden Basics sowie das Hundeeinmaleins muss sie erst noch von ihren Menschen geduldig beigebracht bekommen. Masha hätte sicherlich auch Freude an einem Besuch in einer guten Hundeschule, die zudem die nötige Abwechslung zum Alltag bieten könnte. Sie wird mit großer Freude dabei sein, wenn man mit ihr Arbeiten möchte, denn schließlich ist sie auch ein kluges und cleveres Hundemädchen die gefördert und gefordert werden möchte.

Sie ist eine aufgeschlossene und zugängliche Hündin die sich ihren Artgenossen gegenüber als absolut lieb und sozial erweist.

Für unsere Masha wäre es schön, liebe, aktive und souveräne Adoptanten zu finden, gerne auch eine Familie, die sie auf ihren weiteren Lebensweg begleiten möchten.

Masha wäre gerne ihre tägliche Begleiterin, sicherlich auch gerne an ihrer Seite bei sportlichen Aktivitäten.

Masha träumt davon, durch die Wälder zu streifen, über Felder und Wiesen zu flitzen und dies am liebsten Seite an Seite bei ihren lieb gewonnenen Menschen.

Wer möchte mit Masha auf Abenteuerreise gehen?

Besuchen Sie unsere neue Homepage, wir freuen uns:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 506