shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CORAIMA ist eine sehr fröhliche und lebenslustige Hündin, in der Blüte ihres Lebens stehend!

Handicap

ID-Nummer393011

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameCORAIMA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 11 Monate

Farbebraun-beige-weiß

im Tierheim seit20.10.2021

letzte Aktualisierung20.10.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Coraima

Geschlecht: weiblich

Rasse: Galgo

Geb.: 06/2014

Größe: 60 cm

Kastriert: ja

Andere Hunde: ja

Katzen: eher nein

Kinder: ja

Handicap: Herzkrank- siehe Text

MMT: Anaplasmose positiv- behandelt

Aktueller Aufenthaltsort: 71229 Leonberg

Coraima hat einen langen Weg hinter sich. Und nein, damit ist nicht (nur) die Reisestrecke Südspanien-Deutschland gemeint. Der erste (räumliche) Teil des Weges hat Coraima das Leben gerettet. Denn hier in Deutschland wurde ein Herzfehler festgestellt, der Coraima in der Lebensqualität erheblich einschränkte und mit dem sie in Spanien keine Chance gehabt hätte. Es folgte eine große Herz-OP im Sommer und mit unendlich viel Geduld, Pflege und Liebe seitens ihrer Pflegestelle ist Coraima nun bereit! Endlich bereit für IHRE Familie, für ihr ganz persönliches HAPPY-END. Coraima hat gut zugenommen und ihr Fell ist wunderschön glänzend und weich, auch dies deutliche Zeichen dafür, dass es ihr viel besser geht. Alle Nachuntersuchungen waren bisher positiv und wir hoffen, dass Coraima nun bald endlich das tun kann, wofür sie geboren wurde: FLITZEN. Am liebsten mit ihrem Rudel in ihrer eigenen Für-immer-Familie.

Charakterlich hat Coraima auf ihrer Pflegestelle gänzlich überzeugt. Sie zeigt sich freundlich, menschenbezogen, (unternehmungs-) lustig. Sie liebt ihr Spielzeug und turnt gerne auf dem Sofa herum. Sie ist eine sehr fröhliche und lebenslustige Hündin, in der Blüte ihres Lebens stehend, hat sie aber natürlich auch mal ruhigere Tage. Im Haus an sich verhält sie sich generell ruhig und mag es gemütlich auf dem Sofa oder im Körbchen. Gerne folgt sie ihren Menschen und lehnt sich auch gern mal an. Coraima läuft prima an der Leine, ist allerdings draußen SEHR aufmerksam und schneidet alle Außenreize mit. Es ist nicht davon auszugehen, dass man sie auf offenem Gelände mal wird ableinen können. Galgotypisch eine kleine „Jagdsau“, so beschreibt ihre Pflegemama sie. Ihre zukünftigen Menschen benötigen daher im offenen Gelände im Zweifel auch eine gewisse Standfestigkeit. Mit den Hunden ihres eigenen Rudels ist Coraima sehr sozial, Hundebegegnungen auf Spaziergängen werden allerdings konsequent verbellt. Coraima beruhigt sich danach aber auch schnell wieder.

Bereit für ihre Familie, bereit für ihr Happy-End. Coraima verdient es so sehr. Selten hat ein Hund so sehr für das schönste Leben gekämpft und genau dies wollen wir Coraima nun ermöglichen. Sie kann auf ihrer Pflegestelle kennengelernt werden und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Kontakt: connie.loncar@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift 71229 Leonberg
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 976