shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHILLI

ID-Nummer391791

Tierheim NameZypernhunde e.V.

RufnameCHILLI

RasseTerrier-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit01.06.2021

letzte Aktualisierung11.10.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Chilli (Schulterhöhe ca. 28 cm) wurde zusammen mit Pommes, Maya und deren neugeborenen Welpen bei uns am Tor ausgesetzt. Wir vermuten, dass Chilli und Pommes aus einem vorherigen Wurf von Maya stammen.

Während sich Pommes und Maya nach einiger Anlaufzeit an uns gewöhnt haben und inzwischen ganz normal an der Leine laufen und Menschen lieben... ist das bei Chilli leider immer noch anders.

Chilli wird vermutlich ihre Angst niemals verlieren. Sie ist ein Angsthund! Man braucht viel Geduld und Einfühlungsvermögen um ihr Vertrauen zu gewinnen und auch dann, ist sie immer noch sehr schreckhaft und äusserst skeptisch.

Mit anderen Hunden aber versteht sie sich gut... Ein Zweithund in ihrer Grösse würde ihr sehr helfen... Sie orientiert sich jetzt sehr stark an Pommes und Maya... und man merkt auch, dass sie zu Menschen möchte, aber ihre Angst steht ihr einfach zu sehr im Wege.

Chilli braucht unbedingt angsthundeerfahrene Menschen, die sie bestärken und ihr Selbstvertrauen schenken. Ebenso ist bei einem Hund wie Chilli eine sichere Haltung extrem wichtig. Sicherheitsgeschirr... doppelte Sicherung zu Beginn, ausbruchsicherer Garten... einfach alles, was dazu gehört. Hunde wie Chilli haben leider Fluchtgedanken... bis sie an einem Ort wirklich angekommen sind.

Chilli ist ein ganz bezaubernder Hund. Mir selber hat die Arbeit mit ihr unglaublich viel gegeben, denn auch wenn es nur kleine Fortschritte waren... hat man doch wöchentlich gesehen, dass wieder ein weiterer Schritt getan wurde.

Zu Anfang war es undenkbar ihr auch nur eine Leine anzuziehen... bis der Tag kam, an dem ich beschloss: Heute muss es sein. Der erste Spaziergang war für keinen von uns wirklich angenehm... aber schon am nächsten Tag ging es wesentlich besser. Inzwischen kann jeder Gassigänger mit Chilli und Pommes spazieren gehen... man muss dabei aber immer auf der Hut sein, denn jeder Lärm oder Neues kann sie in Panik verfallen lassen.

Wir hoffen, dass dieser Bericht nicht alle Menschen abschreckt, und vielleicht die richtigen Menschen dabei sind die sich dieser Herausforderung stellen möchten.

Email: zypernhunde@googlemail.com
www.zypernhunde.eu

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernhunde e.V.

Anschrift Gerhard-Stalling-Str. 43
26135 Oldenburg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Zypern

Homepage http://www.zypernhunde.eu/

 
Seitenaufrufe: 537