shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIMI sucht einfühlsame Menschen

ID-Nummer390657

Tierheim NameTiersinfonie Anou e.V.

RufnameMIMI

RasseBeagle-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit03.10.2021

letzte Aktualisierung03.10.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Beagle-Mix
Geburtsjahr: Ende August 2020
weiblich (kastriert)
Größe: 38cm
Gewicht: ca. 11kg

Mimi und ihre Schwestern Rute und Amalia (beide vermittelt) stammen aus einer illegalen Zucht in Portugal und konnten zum Glück dort weggeholt werden. Die Drei zogen in unser Partnertierheim APAC. Amalia konnte schnell vermittelt werden. Rute und Mimi zogen am 23.12 in eine Pflegestelle in Hemmoor ziehen. Auch Rute konnte in der Zwischenzeit vermittelt werden. Mimi darf nach Absprache gerne besucht werden.

Mimi hat sich gut in ihrer Pflegestelle eingelebt und ist angekommen. Dennoch ist sie bei neuen Dingen noch etwas unsicher und braucht hier den Halt ihrer Menschen. In der Zwischenzeit hat sie das Schmusen mit Menschen und Leckerchen für sich entdeckt. Sie bindet sich eng an ihre Bezugsperson und kann hier auch mal etwas zur Eifersucht neigen, wenn ein anderer Hund dazu kommt, aber ansonsten versteht sie sich gut mit anderen Hunden und lebt friedlich mit ihnen im Rudel. Nachdem sie sich so gut entwickelt hat und selbstbewusster geworden ist, kann sie durchaus auch als Einzelhund vermittelt werden, wenn regelmäßiger Hundekontakt gewährleistet ist.

Für Mimi wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem sie erst einmal ganz in Ruhe ankommen und Vetrauen fassen kann. Mit Menschen, die ihr geduldig alles beibringen, was sie als Hund in Deutschland so kennen sollte. Ihr zukünftiges Zuhause sollte ländlich gelegen sein, auch ein gesicherter Garten wäre schön für sie. Vorhandene Kinder im Haushalt sollten bereits älter sein und im besten Falle den Umgang mit Hunden kennen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiersinfonie Anou e.V.

Anschrift 21745 Hemmoor
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.tiersinfonie.de/

 
Seitenaufrufe: 719