shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLORA die menschenbezogene Hündin musste vor den Hundefängern gerettet werden

ID-Nummer390123

Tierheim NameStray Einsame Vierbeiner e.V.

RufnameFLORA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit01.09.2021

letzte Aktualisierung28.09.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

*ca. März 2021 – ca. 45 cm – kastriert – noch in Rumänien/Hilfe für die Ungeliebten
Floras Geschichte in Kürze: Flora wurde gemeinsam mit Nera von der Straße gerettet und durfte mit ihr in eine Pension umziehen. Flora ist eine junge und unkomplizierte Hündin, die jeden um ihre Pfote wickelt. Flora würde so gerne ihr Köfferchen packen und die Reise zu ihren Menschen antreten - vielleicht ja zu Ihnen?
27.09.2021: Flora lebte zusammen mit ihrer Freundin Nera auf den Straßen Rumäniens.
Die beiden wurden von einer Tierschützerin gefüttert.
Als Hundefänger versuchten, die beiden einzufangen, durfte Flora in eine Pension umziehen – mit Nera als Mitbewohnerin.
Flora ist eine unkomplizierte, anhängliche und verschmuste Hündin, die sich super mit ihren Artgenossen versteht.
Sie möchte die Pension hinter sich lassen und ein wohlbehütetes Leben bei einer Familie beginnen
380 € Schutzgebühr + 50 € Transportkosten

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Stray Einsame Vierbeiner e.V.

Anschrift Schillerstr. 25
66851 Bann
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.stray-einsame-vierbeiner.de/

 
Seitenaufrufe: 461