shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HILLS99

ID-Nummer389296

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameHILLS99

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit21.09.2021

letzte Aktualisierung21.09.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

RÜDE
HILL S99
Mischling
Geb. ca. 12/2019
Ca. 22,5kg



Noch in der Slowakei



Hill wurde in einem Dorf in der Nähe von Košice gefunden, wo er wahrscheinlich ausgesetzt wurde.
Er hat von Geburt an eine kurze Pfoten-Deformation, die Vorderpfote ist kürzer, aber das beeinträchtigt sein Leben überhaupt nicht.
Hill ist eine Persönlichkeit. Er ist freundlich und nett zu Leuten, die er kennt. Fremden gegenüber ist er etwas misstrauisch und reagiert anders, meistens bellt er nur. Er braucht ein bisschen Aufmerksamkeit, bestechen sie ihn mit einem Leckerli und er wird schnell Ihr Freund.

Hill liebt Spielzeug, mit dem er lange Zeit selbst spielen kann. Am liebsten mag er Teddybären, mit dem Vergnügen, sie in Stücke zu reißen.
Mit Hunden hier im Tierheim ist er meist konfliktfrei, eher verspielt, aber manchmal gibt es auch einen, den er nicht gut leiden kann und dann ist er etwas provokant.
Er ist stubenrein.
Aufgrund seines Gesundheitszustandes ist er nicht für Wanderungen oder lange Spaziergänge geeignet.
Wir wünschen uns für Hill liebe Menschen, die die ihn trotz seiner Behinderung ein schönes Hundeleben ermöglichen.

Hill ist gechippt, geimpft, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Boreliose, Herzwürmer getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.


Hundeanfrage
Wenn Sie an dem Hund interessiert sind und ihm ein neues Zuhause bieten möchten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Ihre Anfrage werden wir kurzfristig beantworten. Sollten Sie vorher Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

Ansprechpartner
Susanne Steinmann
Handy: 0179 / 1215183
susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Aufenthalts-  

land Slowakische Republik

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 69