shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AIKA sensible Hundedame, ca. 3 Jahre, ca. 65 cm, ca. 32 kg

ID-Nummer389141

Tierheim NameFellengel in Not

RufnameAIKA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit19.09.2021

letzte Aktualisierung19.09.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aika wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Diese hübsche Hündin wurde angebunden an der Straße gefunden.
Aika war anfangs sehr unterwürfig gegenüber Menschen, daher vermuten wir, dass ihre früheren Begegnungen mit Menschen leider nicht sehr freundlich waren.

Nun ist die sensible Hündin in Sicherheit und hat die Chance auf ein neues und schönes Leben. Denn trotz ihrer traurigen Vergangenheit, hat Aika die Lebensfreude nicht verloren - sie liebt es zu rennen und spielt gerne mit den Tierheim-Mitarbeitern Ball.

Allerdings durfte Aika in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennenlernen, daher ist sie im Alltag noch sehr unsicher. Sie hat Angst vor Straßenlärm und bei unbekannten Menschen verfällt sie wieder in ihr altes Muster der Unterwürfigkeit.
Zwar geht die 32-Kilo-Hündin schon gut an der Leine, doch kann es durchaus passieren, dass sie bei unbekannten Geräuschen oder unkontrollierten Bewegungen in den Fluchtmodus wechselt oder in die Leine springt. Daher sollten ihre neuen Besitzer unbedingt in der Lage sein, die große Hündin halten zu können.Aika zeigt sich noch unsicher gegenüber Leinen, wir möchten nicht wissen, was sie damit erlebt haben mag.

Für Aika wünschen wir uns hundeerfahrene Menschen, die viel Geduld und Verständnis für die Hündin mitbringen. Gerne dürfen auch ältere Kinder und/ oder ein souveräner Ersthund in der Familie leben, an dem sich Aika orientieren kann. Ideal wäre ein Zuhause in einer eher ländlichen Gegend, fernab vom hektischen Stadtleben.

Aika reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.
Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

freundlich + teilweise unsicher + menschenbezogen
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellengel in Not

Anschrift Edelweissstr. 8 b
85591 Vaterstetten
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.fellengel-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 685