shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KNUD - hübscher Junghund hofft auf Rettung!

ID-Nummer388881

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameKNUD

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit17.09.2021

letzte Aktualisierung17.09.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Knud ist neu im öffentlichen Tierheim von Botosani, mit seinen etwa 700 eingesperrten Hunden. Er ist ein bildhübscher junger Rüde, vermutlich erst ein Jahr alt (geb. 2020). Knud wird uns von den Tierschützern als ausgesprochen freundlich beschrieben, mit all seinen Artgenossen zeigt er sich verträglich und geht jedem Ärger aus dem Weg.

Zu gern würde Knud seinen Zwinger verlassen und dem Stress des Tierheimlebens entfliehen, aber dazu braucht er eine Familie, die ihn bei sich aufnehmen möchte. Bei seiner Ausreise ist Knud geimpft, gechippt und auch kastriert.

Knud wird ausschließlich über den Verein Tierschutz La Palma e.V. vermittelt. Bitte wenden Sie sich an:
Frau
Angelika Werner/Tierschutz La Palma e.V.,
Tel. 01578-7573712,
Email: a.wernerin@gmx.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift Mühlenweg 30 a
44809 Bochum
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 385