shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PRINCETON

ID-Nummer388315

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnamePRINCETON

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 4 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit13.09.2021

letzte Aktualisierung13.09.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Herkunftsland / Ort: Rumänien, Campina
Rasse: Mischling (Retriever)
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: hellbraun
Schulterhöhe: ca.60 cm
Gewicht: ca 25 kg
Geburtsdatum lt. Pass: ca. 2016 (wahrscheinlich jünger)
Auf Pflegestelle seit: Mai 2021
Standort: 64739 Höchst im Odenwald
------------------------------------------
Der wunderschöne PRINCETON kam sehr ängstlich und nicht anfassbar auf seiner Pflegestelle an.

In der Zwischenzeit hat er sehr große Fortschritte gemacht, und ist jetzt bereit, in sein „Für-Immer-Zuhause“ umzuziehen.

PRINCE – wie er jetzt liebevoll gerufen wird – sucht ruhige, geduldige Menschen, möglichst in ländlicher Umgebung, die sich Zeit für das sensible Kerlchen nehmen, ihm Vertrauen geben, und ihn in aller Ruhe endgültig „ankommen“ lassen.

Kinder / Jugendliche sollten mind. 13 Jahre und verständnisvoll sein.

Er ist eine liebe Seele und mag es sehr gestreichelt und gebürstet zu werden.
Prince liebt Spaziergänge, und läuft sehr gut an der Leine.
Natürlich ist er stubenrein, fährt brav im Auto mit und bleibt auch mal ca.. 4 Stunden mit seiner Hundekumpeline und dem Kater alleine.

Prince braucht liebevoll konsequente Menschen mit Hundeerfahrung, die sich nicht durch seine schöne Optik blenden lassen, sondern dem Sensibelchen Halt geben.

Kontakt:
Dagmar Boese
Tel. 0171/8801637
mail: boesedagmar2@gmail.com

Unsere Hunde
– sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
– sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
– werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 64739 Höchst
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Dagmar Boese Telefon +49 (0)171 8801637

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 559