shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAGNAR - noch scheu, aber verträglich

ID-Nummer387722

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameRAGNAR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit07.09.2021

letzte Aktualisierung07.09.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Jagdhundmix Ragnar (geboren ca. August 2019, Schulterhöhe 49cm, kastriert) wurde in einem Dorf bei Limassol gefunden und in die dortige Tötungsstation gebracht. Leider war er nicht gechipt und seine Besitzer konnten nicht gefunden werden, auch suchte keiner nach ihm. So kam er ins Tierheim, nachdem er seine Zeit in der Tötung abgesessen hatte.

Sein bisheriger Menschenkontakt kann nicht sehr schön gewesen sein, denn als die Tierschützer ihn aus seinem Käfig in der Tötung holten, hatte er schreckliche Angst und verkroch sich in die hinterste Ecke.

Zum Glück ergab der Tierarztcheck, dass er gesund ist.

Im Tierheim taut er nun Stück für Stück mehr auf und gewinnt Vertrauen zu den Helfern, ist aber noch nicht ganz angstfrei. Ob er seine Scheu jemals ganz ablegen kann, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Mit den anderen Hunden in der Gruppe versteht er sich gut.

Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Ragnar verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos
Vielen Dank!


Ragnar würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift Industriestr. 17
96145 Seßlach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Zypern

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 422