shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DOOLITTLE – kleiner Drops sucht DICH

Handicap

ID-Nummer387600

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameDOOLITTLE

RasseDogo Argentino-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit11.07.2022

letzte Aktualisierung06.09.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: 11.07.2021
Rasse: Dogo-Argentino-Mixe
Größe: Welpe eher großwerdend

Update vom Juli 2022:

Doolittle hat bald seinen 1. Geburtstag!
Er ist zu einem wunderschönen, aber auch sehr sensiblen Junghund herangewachsen. Der hübsche Kerl hat auf seiner Pflegestelle vieles gelernt. Er führt Kommandos mit Handzeichen problemlos aus und auch der Rückruf ist zuverlässiger geworden.
Doolittle kann jetzt, unter der Voraussetzung das er ausgelastet ist, in Hundegesellschaft zwei Stunden allein bleiben.
Er liebt die Hündinnen und die Katze der Pflegestelle. Er schmust gerne mehrmals am Tag und fordert dies auch ein. In fremder Umgebung, ohne seine Hundekumpels, ist er noch unsicher. Treppen, Brücken und auch Gitter sind allerdings keine Probleme mehr.
Doolittle spielt sehr gerne mit Hündinnen und ist auch sehr loyal ihnen gegenüber, egal welche Größe. Rüden mag er nicht so gerne. 
Derzeit beschäftigen wir ihn mit Fährtenarbeit. Doolittle ist mit großer Begeisterung dabei. Er würde es bestimmt auch schaffen in eine Mantrailing-Gruppe zu kommen.
Doolittle ist ein hoch sensibler Hund, er braucht einen festen Tagesrhythmus. Sobald sich im Alltag was ändert, reagiert er mit Stress. Er bezieht sich auf eine Person die anderen in der Familie akzeptiert er aber auch.
Doolittle braucht loyale Menschen, die ihm Sicherheit vermitteln und Grenzen setzen, seine Sensibilität schätzen und damit umgehen können. Doolittle braucht eine Weile, um sich auf fremde Menschen einzulassen. Nimmt man sich die Zeit um ihn kennen zu lernen, dann hat man einen besonderen Hund an seiner Seite der loyaler nicht sein könnte.

-------------------------------

Update Februar 2022:
Doolittle ist jetzt auf Pflegestelle in Leutkirch.

--------------

Unser Doolittle hat den Sprung auf seine Pflegestelle in 45219 Essen geschafft!

---------------

Update vom Februar 2022 - Unser süßer Doolittle entwickelt sich super!

Er ist ein absolut freundlicher und liebevoller Hundejunge. Sowohl die Menschen, als auch die Kinder der Pflegefamilie hat er direkt in sein Herz geschlossen und verhält sich ihnen gegenüber hervorragend. Da er sich sehr an seinen Menschen orientiert, ist er trotz seiner Taubheit immer besser zu führen ist.

Er muss trotzdem noch einiges lernen. Seine Pflegestelle übt viel mit ihm und beschreibt den kleinen Kerl als sehr trainingsbegeistert. Dafür geht seine Pflegemama regelmäßig mit ihm auf eine Hundeauslauffläche.

Es stellt sich heraus, dass Doolittle wohl doch ein paar wenige Töne wahrnehmen kann. Seine Pflegefamilie sucht nun nach einer Pfeife, die er hört.

Ihr seht also: Doolittle ist ein toller junger Hund, der nur noch nach der richtigen Familie sucht. Er braucht verständnisvolle, liebe Menschen, die dem kleinen Drops zeigen, wie schön das Leben ist. Obwohl Doolittle sehr sanft und ruhig ist, sollten Kinder den Umgang mit Hunden bereits kenne. Ein Zweithund, an dem Doolittle sich orientieren kann, wäre toll, ist aber kein Muss. Melden Sie sich, wenn Sie ihm endlich ein Für-Immer-Zuhause schenken wollen!
----------

Unser Doolittle hat den Sprung auf seine Pflegestelle in 27239 Twistringen geschafft!


Update vom November 2021


Hallo liebe Menschen,

ich bin jetzt auf meiner Pflegestelle angekommen und fühle mich hier sehr wohl. Ich genieße die Nähe zu Menschen und die Unbeschwertheit, in der ich hier leben darf.

Meine Pflegefamilie sagt, dass ich trotz meiner Taubheit aufgeschlossen und neugierig bin. Mich stört die auch gar nicht, ich lerne gerade Zeichensprache und habe auch sonst kein Problem damit. Toll ist, dass ich hier auf meiner Pflegestelle sehen kann, dass man auch ohne das Hören ein tolles Hundeleben führen kann, denn hier gibt es bereits eine taube Hündin, an der ich mich orientieren kann und die mir alles zeigt.

Neben mir, meinem Bruder Davidson und der anderen tauben Hündin leben hier noch zwei weitere erwachsene Hunde und ein paar Katzen. Das ist schön für mich, denn ich brauche auf jeden Fall genug Auslastung und Beschäftigung und ich verstehe mich mit allen gut.

Nur bei Fremden bin ich noch ein wenig zurückhaltend, aber die Neugierde ist immer da und überwiegt meist die Unsicherheit.

Also: wenn du Hundeerfahrung hast und jemanden suchst, mit dem du viel unternehmen möchtest kannst, dann bin ich genau der richtige für dich!

-------------------------

Guten Tag,

darf ich mich vorstellen?! Mein Name ist DOOLITTLE und ich bin ein Dogo Argentino Mix-Rüde. Geboren wurde ich am 11.07.2021. Ich will mal ein ganzer Kerl werden, wahrscheinlich mit einer Größe so um die 65 cm und einem Gewicht von ca. 40 kg. Aber vielleicht werde ich auch kleiner und leichter, denn ich bin ja ein Mix.

Hier ist nun meine Geschichte, die meiner Mama und meiner Geschwister:

Meine Mama Dejavu brachte meine Geschwister Darcy, Daggy, Dartagnan, Davidson und mich in einem kleinen dreckigen Vorgarten zur Welt. Ursprünglich waren wir mal neun entzückende Welpen. Jedoch kannten wir vom ersten Tag unseres Lebens an nichts als Flöhe und Würmer. Vier meiner Geschwister haben das leider nicht überlebt und nun sind wir nur noch fünf im Bunde.
Da meine Mama mit uns Welpen und ihrer Schwester Doro einfach
zurückgelassen wurde, mussten wir auf der Straße leben. Es gab natürlich Klagen von den Anwohnern, dass die erwachsenen Hunde - immer auf der Suche nach Futter - herumstreunten. Aber es war bei Weitem nicht genug, was ihnen an Resten vor die Tür geschmissen wurde.
Also suchten und fanden uns die Tierschützer. Ihnen bot sich ein Bild des Jammers.
Da meine Mama eine sehr liebevolle Hündin ist und sie auch keine Probleme hat, dass Fremde uns in die Hand nahmen, konnte unser kleines Rudel zur Erleichterung aller eingesammelt und dem Tierarzt vorgestellt werden. Dort wurden wir alle entfloht und entwurmt. Nun können wir uns hier von den Strapazen erholen und werden aufgepäppelt.
Schon jetzt kann man den Unterschied erkennen von den traurigen Welpen, die sich hinter einem Stein versteckten zu jetzt, wo wir gut gefüttert werden und lustig miteinander spielen.

Nun fehlt mir zu meinem Glück aber noch (m)eine Familie mit einem warmen Körbchen, leckerem Futter, schönen Spaziergängen, lustigen Spielen und mit gaaaaanz vielen Streicheleinheiten.
Wenn ich Euer Interesse geweckt habe und Ihr Euch in meine freche Schnute verliebt habt, dann ruft ganz schnell meine Vermittlerin an und ich kann dann hoffentlich schon bald bei Euch sein.
Herzliche Grüße
Euer Doolittle

Wenn Sie hundeerfahrene Menschen sind, die sich idealerweise mit dieser Rasse auskennen und ein der Größe und Aktivität entsprechendes Wohnumfeld haben, freut sich unsere Vermittlerin auf ihren Anruf!

Besuchen Sie Doolittle auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 11.07.2021
Schulterhöhe: Welpe eher großwerdend
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 395 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Silvia Kemper
eMail: silvia.kemper@pro-canalba.eu
Telefon: 0151 – 560 560 10

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 88299 Leutkirch
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1394