shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BUDY junger Mischlingsrüde sucht sein Zuhause

Handicap

ID-Nummer386988

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameBUDY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit03.09.2021

letzte Aktualisierung31.08.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Budy2
Rasse: Mischling (Perro de Agua Español/Spanischer Wasserhund)
Farbe: Grau/Weiß
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 29.04.2021
Größe / Gewicht: ca. 48 cm / ca. … kg
Mittelmeertests: negativ
Medizinische Grundversorgung: (gechipt, entwurmt, geimpft): ja
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: ja
Geeignet für Kinder: (ab 3 Jahren, jünger bisher keine Erfahrungswerte)
Charakter: verträglich, aktiv, intelligent
Aufenthaltsort: Pflegestelle 67691 Hochspeyer (Spanien Granada/Pflegestelle)
Schutzgebühr: 290,- €
Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt, Erfahrung mit Hütehunden

Bei Interesse an Budy2 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft unter https://www.perros-de-catalunya.de/informationen/selbstauskunft-online/ aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können.

Kontakt:
corinna.grote@perros-de-catalunya.de
isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

Unser Budy2 war einer von drei Hundejungen, der auf einer Pflegestelle in Granada lebte, bis er in sein neues Zuhause nach Deutschland reisen durfte. Leider funktionierte das Zusammenleben nicht so wie wir es uns erhofften, deshalb kommt der Rüde ab Mitte Juni 2022 zurück in die Vermittlung. Haben Sie ein Plätzchen frei für den hübschen Charmeur?

Budy2 ist ein junger und verspielter Rüder, er tobt gerne, besonders Tennisbällen hinterher, die haben es ihm angetan. Wenn er ausreichend ausgelastet wurde, findet er es aber auch toll sich Zuhause hinzulegen und die Ruhe zu genießen. Er freut sich über seine täglichen Streicheleinheiten und ist ein sehr neugieriger Hund und geht bereits gut an der Leine. Alleine ist Budy2 nicht besonders gerne, dann fängt er schon einmal an Spielsachen und Kleidung zu mopsen und an ihnen zu kauen, das sollte man mit ihm nochmal langsam abtrainieren.

Der Rüde ist verträglich mit Artgenossen, Katzen und Kindern. Bei Kleinkindern haben wir noch keine Erfahrungswerte, deshalb müsste man das zuerst testen.

Vor kurzem wurde bei Budy2 Epilepsie festgestellt, er bekommt mittlerweile Medikamente und hatte glücklicherweise keine Anfälle mehr, das wird aber immer ein Thema bei ihm sein.

Als spanischer Wasserhund (-Mischling) gehört er zu den Hütehunden und benötigt Menschen die Erfahrung mit diesen Tieren haben. In aller Regel haben sie einen hohen Bewegungsdrang und brauchen genug Beschäftigung. Es gibt aktive Hunde und dann gibt es Hütehunde, die einmal gezüchtet wurden um über Stunden einem echten Job nachzugehen. Sie neigen dazu alleine zu entscheiden, wenn sie keine klare Führung haben, was dann schnell zu Problemen führt. Fremden gegenüber sind sie oft misstrauisch.

Sind Sie bereit mit Budy2 in ein Abenteuer zu starten, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, damit wir einschätzen können ob der Hundejunge ein gutes Zuhause bei Ihnen finden kann. Vielen Dank!

Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V.
Wichtiger Hinweis:
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere
Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 67691 Hochspeyer
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Isabel pahlke Telefon +49 (0)1520 8775175

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 198