shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLACK liebt Menschen

Fundtier

ID-Nummer386826

Tierheim NameTierfreunde tierischgeholfen

RufnameBLACK

RasseBelgischer Schäferhund-Labrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit29.08.2021

letzte Aktualisierung29.08.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Name: Black
Rasse: Belgischer Schäferhund – Labrador Mix
Geschlecht: männlich
Größe: 60 cm
Geboren: 2018

Beschreibung

Black stammt ursprünglich aus einem spanischen Tierheim in der Nähe von Barcelona. Um ihn unkompliziert vor Ort vermitteln zu können, wurde er von einer holländischen Kollegin in einem kleinen privaten Tierheim in den Niederlanden untergebracht. In Spanien war Black mit Artgenossen vergesellschaftet, Gassirunden wurden immer wieder mal gemeinsam gemacht.
Black ist ein richtiger Menschenhund, liebt Zweibeiner, ist Jedermanns Freund. Er ist eher ruhig, spielt aber sehr gerne und fordert auch zum Spielen auf, indem er mit einem Spielzeug zum Fangenspielen auffordert.
In Holland begegneten ihm Dinge und auch Tiere, die er aus Spanien nicht kannte. So haben ihn z.B. Pferde und Schafe zunächst verunsichert und er hat versucht sie zu verbellen. Mit der Zeit hat sich das gelegt, nachdem er sie öfter gesehen hatte.
Bei anderen Hunden hat sich dieses Verhalten bisher nicht gelegt. Er ist weiterhin an der Leine sehr aufgeregt und versucht zu verbellen. Bei Spaziergängen hält er schon von sich aus nach Hunden Ausschau.
Wir gehen aber davon aus, dass es eine typische Unsicherheitsreaktion an der Leine ist.
Da die Mitarbeiter des Tierheims mit dem Training überfordert sind, meiden sie eher diese Konfrontationen. Wir versuchen dieses Verhalten sobald wie möglich von einem Hundetrainer beurteilen zu lassen.

Ohne diese Ablenkung ist Black ein sehr angenehmer Partner auf Spaziergängen, andere Menschen und Straßenverkehr sind überhaupt kein Problem. Auch am Fahrrad zu laufen bereitet ihm viel Spaß.
Katzen sollten in seinem neuen Zuhause besser nicht vorhanden sein, da bei ihm auch etwas Jagdtrieb vorhanden ist.

Insgesamt ist Black ein wunderbarer Hund, ein richtiger bester Freund.
Für Black suchen wir Hundemenschen, die die Erfahrung mitbringen, auf souveräne, aber freundliche Weise mit ihm zu arbeiten. Er lässt sich leicht trainieren, da er sich gerne auf die Kommunikation mit dem Menschen einlässt. Es erfordert aber etwas Arbeit.
Falls Sie in der Nähe zu den Niederlanden wohnen, wäre es auch möglich, Black vorher persönlich kennen zu lernen.
Über Kinder in seinem neuen Zuhause würde Black sich sicher auch sehr freuen. Diese sollten aber besser wegen Blacks Größe nicht mehr allzu klein oder etwas robuster sein.

Ein aktuelles Video von BlacK:
https://www.facebook.com/258531637646870/posts/1867176926782325/

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde tierischgeholfen

Anschrift Am Forsthaus 77
52511 Geilenkirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Niederlande

Homepage http://tierischgeholfen.de/index.php

 
Seitenaufrufe: 875