shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SALLY sucht ihre geduldigen und verständnisvollen Menschen!

ID-Nummer386590

Tierheim NameTierengel Grenzenlos e.V.

RufnameSALLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 1 Monat

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit27.08.2021

letzte Aktualisierung27.08.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Hallo Ihr lieben Menschen,
ich bin SALLY und habe ein markantes Erkennungszeichen, meinen Überbiss. Ist das nicht süß? Ich bin ein Mädel im besten Alter, mein Geburtsdatum ist geschätzt auf den 04.12.2015. Mein Geburtsland Rumänien durfte ich schon vor einiger Zeit verlassen und auf eine Pflegestelle nach 56379 Singhofen reisen.

In Rumänien ist man nicht sehr gut mit mir umgegangen, die Menschen dort waren nicht nett zu mir. Verschüchtert und scheu kam ich hier an. Jede Berührung von Menschen fand ich mega gruselig. Ich bin ausgewichen, letztendlich habe ich es dann doch ertragen, wenn man mich gestreichelt hat. Bis dahin kannte ich nur schlagende Hände, ich wusste nicht, dass Hände auch lieb und angenehm sein können.

Es hat einen Moment gedauert, bis ich Vertrauen gefasst habe, aber dann, als es endlich Klick gemacht hatte, ich sag Euch, ich habe ganz neue Hobbys entdeckt. Spielen, Schmusen und einfach mein Dasein genießen. Ich sag Euch, das Leben ist schön!
Das konnte ich mir bis hier hin gar nicht vorstellen.

Zu Beginn bin ich immer noch schüchtern bei fremden Menschen, aber das legt sich schnell. Ich beobachte lieber erst mal aus der Ferne, checken der Lage ist immer von Vorteil.

Bei anderen Hunden ist das aber was anderes, mit bekannten Hunden spiele ich. Bei Spaziergängen, die liebe ich sehr, wenn uns da ein Hund begegnet, den ignoriere ich. Pah, die sind dann einfach nicht da, ich mach keinen Ärger.

Wenn Du mit mir Autofahren willst, dann musstest Du mir jetzt beim Einsteigen etwas helfen, ich mag es zwar, aber mit meinen kurzen Beinchen, wäre es super, wenn Du mir hilfst. Wenn ich ganz viel Lust habe, dann schaff ich das mittlerweile auch alleine.

Mein neues Zuhause sollte schon etwas ländlich liegen, die Stadt finde ich (glaube ich) nicht ganz so toll. Ein Ersthund würde mir sicher in der Eingewöhnungsphase helfen, dann kann ich auch schon für einige Zeit allein bleiben. Generell solltest Du schon Erfahrung im Umgang mit Hunden haben. Eine Bitte hätte ich noch, wäre es möglich, dass Du mich nicht nur einmal besuchen kommst, sondern schon mehrmals, dann können wir uns richtig kennenlernen, ehe ich umziehe.

Ich bin selbstverständlich geimpft, gechipt, SNAP4 negativ getestet und im Besitz meinem eigenen EU-Heimtierausweis.
Ich werde nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Bei Interesse bitte eine Nachricht

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierengel Grenzenlos e.V.

Anschrift 56379 Singhofen
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://tierengel-grenzenlos.org/

 
Seitenaufrufe: 757