shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

COOKIE

ID-Nummer386379

Tierheim NameHund-tut-gut e.V.

RufnameCOOKIE

RasseBoxer-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 7 Monate

Farbegestromt

im Tierheim seit03.09.2021

letzte Aktualisierung25.08.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

COOKIE - süße Zuckerschnecke
sie lebt in einer Pflegestelle in Bad Lauterberg

Die im Juli 2017 geborene, 45cm große und 18 kg schwere COOKIE ist ihrem Namen entsprechend eine süßes Stückle, das jedoch geführt und erzogen sein will. Grundsätzlich ist COOKIE von ihrer Art her einfach nur nett und von Menschen absolut angetan. COOKIE will definitiv gefallen und gerne partnerschaftlich mitarbeiten. Fans von gestromten Hunden werden das Mädel sehr hübsch finden, hat sie doch ein leichtes grau-braun geflammtes Haarkleid!

COOKIEs Pflegefamilie in Bad Lauterberg im schönen Harz sagt, dass man COOKIE wunderbar um sich haben kann, weil sie nicht aufdringlich und nicht fordernd ist. Man muss COOKIE lediglich klar machen, dass der Hundewille nicht immer durchgesetzt werden kann, sonders dass des Menschen Wille das Ausschlaggebende ist. COOKIE begreift aber schnell und lässt sich mittlerweile prima führen. Sie lernt, mit Frust umzugehen und verdaut diese Lektionen gut.
Cookies Pflegefrauchen ist sehr engagiert, was Hundeerziehung angeht. Probleme, die sich ergeben, werden angegangen und gelöst. So kann COOKIE mittlerweile kurze Zeit allein bleiben. Wenn Frauchen arbeitet wird COOKIE, weil sie sonst sehr heulen würde, jedoch zur Mama von Frauchen gebracht, die die Anwesenheit von COOKIE sehr schätzt. Hier ist also noch eine Baustelle, an der weitergearbeitet werden muss oder aber man nimmt COOKIE einfach mit zur Arbeit und genießt ihren entspannten Büroschlaf!

Das Leinelaufen mit durchhängender Leine klappt immer besser, sie zieht nicht mehr. Überhaupt gehört COOKIE keinesfalls zu den Leinenpöblern. Wenn sie angemacht wird, gibt sie zurück, was aber gut handelbar ist. Eigentlich will das Mädel nur friedlich und glücklich durchs Leben gehen.

Ihrer Art entsprechend möchte COOKIE ihre Menschen lieber nicht teilen, aber mit Kumpel LINUS kommt sie prima klar. Auch anderen Hunden gegenüber ist COOKIE sehr sozial. Allerdings ist sie ihrem Typ entsprechend sehr energiereich im Spiel und setzt all ihre Körperkraft ein. Hier muss man die Kleine durchaus bremsen, was sie aber auch einsieht und befolgt. RUHE lernen und RUHE aushalten hat COOKIE bei ihrem Frauchen gut gelernt.

Cookie kennt Box, Autofahren, Abenteuerspaziergänge, Hundebesuche und auch Menschenbesuche. Kindern gegenüber ist COOKIE absolut freundlich, jedoch neigt sie in ihrer Lebhaftigkeit dazu sie anzuspringen. Auch das wird gerade heraus gearbeitet. Grundsätzlich sollten Kinder im täglichen Zusammenleben bereits standfest sein und klare Ansagen machen können.
Da COOKIE mit dem hundeversierten Kater Kalle zusammenleben muss, hat sie gelernt mit Katzen umzugehen und kann gerne in einen Haushalt mit Katzen vermittelt werden.

COOKIE ist im Grunde ein Traum von Hund!
Sie ist dem Menschen gegenüber völlig aufgeschlossen und wird alles gerne mitmachen, was man ihr hundelogisch und geduldig abverlangt.
Besonders liebt sie es natürlich im Menschenmittelpunkt zu stehen und geknuddelt zu werden. Streicheleinheiten sind absolutes Muss bei der Maus.

Mit COOKIE ist noch alles im Leben möglich, woran man sie geduldig heranführt.
In allen ihr unbekannten Situationen ergibt sie sich ihrem Schicksal und nörgelt nicht. COOKIE ist ein vertrauensvolles Wesen, das nun denjenigen sucht, der sie nicht enttäuschen wird.

Wer auf ganz besondere Schönheiten steht und keine Angst vor Harzhexen hat, der melde sich bitte bei Friederike unter 01514 0166229 oder maile an info@hund-tut-gut.de .

COOKIE wird tierschutzüblich vermittelt. Sie ist bereits kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und kann nach Absprache jederzeit kennengelernt werden. Cookie hat einen erhöhten Leishmaniose Titer und wird noch einige Monate Medikamente nehmen müssen.

Unsere anderen Hunde finden sie unter: www.hund-tut-gut.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hund-tut-gut e.V.

Anschrift 37431 Bad Lauterberg
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)174 3715224

Homepage http://www.hund-tut-gut.de/

 
Seitenaufrufe: 694