shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EDA schüchterne Lady sucht verständnisvolle Familie

ID-Nummer386187

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameEDA

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 4 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit23.08.2021

letzte Aktualisierung23.08.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Dass unsere Freunde in Andalusien Hunde vor dem Tor ihres Tierheims finden, ist alles andere als selten. Manche werden dort von ihren feigen Besitzern angebunden, andere von Findern, die nicht warten wollen, bis die Tierschützer den neuen Schützling sicher entgegennehmen können, wieder andere kommen ganz freiwillig, weil sie die Vierbeiner in der ArcoNatura hören und auf Futter hoffen. Eda und Kirac warteten aber nicht vor dem Tor, sondern mitten im Hof des hoch umzäunten Tierheims. Vermutlich wurden sie in einer Nacht- und Nebelaktion über den Zaun geworfen. Die beiden hübschen Podencas waren komplett verunsichert und versteckten sich panisch zitternd vor den Freiwilligen, die alle Mittel der Kunst anwenden mussten, um Kirac und Eda irgendwann in einen Zwinger bringen zu können, wo die Hunde sich beruhigten.

Die dreijährige (Stand 08/2021) Eda und ihre zweijährige Freundin Kirac sind inzwischen in der ArcoNatura angekommen und gewinnen jeden Tag mehr Vertrauen. Allerdings sind beide anfänglich sehr schüchtern und brauchen viel Zeit und Geduld, um Freundschaft mit den Menschen zu schließen. Mit Artgenossen hingegen kommen Eda und Kirac prima aus und orientieren sich auch an ihren vierbeinigen Freunden, wenn es darum geht, Kontakt mit den Mitarbeitern des Tierheims aufzunehmen.

Eda und Kirac haben offensichtlich in ihren Leben noch keine besonders guten Erfahrungen mit Menschen machen dürfen und wir hoffen deswegen darauf, dass jede der eleganten Damen eine Familie findet, die Geduld, Verständnis und Zeit mitbringt, um auf die Bedürfnisse ihres Hundes eingehen zu können. Ein souveräner, ruhiger Hund im Haus würde den liebenswerten Podencas sicher helfen, schneller ankommen zu können und sich in der neuen Umgebung wohlzufühlen.

Aber schon jetzt beginnen Eda und Kirac sich an die gruseligen Zweibeiner anzuschließen, entdecken die Vorzüge von Bauchmassagen und kontrollieren mit ihren Freunden die Hosentaschen der Ehrenamtlichen auf Kekse. Wir sind also sehr zuversichtlich, dass aus den beiden Angsthäschen bei liebevollen Menschen in einer ruhigen Umgebung sehr bald ausgeglichene und fröhliche junge Hunde werden, die ihr Leben in vollen Zügen genießen. Geben Sie den hübschen Prinzessinnen bitte eine Chance, ihr Potential als Personal Trainers, Wärmflaschen und Seelentrösterinnen unter Beweis zu stellen!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 547